«Offert vergleichen ist zentral»

Platzhalter.jpg Michael Schläpfer
«Die Plattform renovero.ch benutze ich seit eineinhalb Jahren als Liegenschaftsverwalter. Technisch bin ich immer gut klargekommen damit. Das Auswerten der Offerten ist nicht immer einfach. Denn in den Angeboten fehlen manchmal wichtige Details.

Die Preisunterschiede sind enorm. Einmal habe ich eine Fassade ausgeschrieben. Da war der Teuerste drei Mal so teuer wie der Günstigste. Seit zwei Wochen habe ich ein Gartenhaus auf renovero.ch, das neu gedeckt werden muss. Bis jetzt habe ich fünf Angebote zwischen 4600 und 10'200 Franken erhalten. Auch hier ist es schwierig, abzuschätzen, ob wirklich die gleiche Leistung offeriert wurde.

Mein Tipp: Auf Details achten. Ich schaue auf die Bewertung des Anbieters, ob er eine Website hat und dort suche ich, was er für Erfahrungen hat und frage wenn nötig telefonisch nach, zum Beispiel welche Materialien in der Offerte enthalten sind.»