Weiss gestrichenes Holz
HomeTippsKostenArticle

Was ist renovero für Handwerker und was kostet renovero?




Als Handwerker und Unternehmer bezahlen Sie bei renovero.ch eine Jahres- oder Monatspauschale, egal wie viele Aufträge Sie über uns akquirieren.


Wir nehmen keine Provision für vergebene Aufträge, somit gibt es keine versteckten Kosten für Sie. Alles ist im Pauschalpreis inbegriffen.

renovero Monatsabo abschliessen

Seit 2007 ist renovero die grösste Handwerkerbörse der Schweiz. Mit jährlich über 52’000 publizierten Aufträgen können wir Ihnen schnell und einfach zu neuen Aufträgen verhelfen.

  • Volle Flexibilität
  • monatliche Abrechnung
  • Zugriff auf alle Ausschreibungen
  • Keine zusätzliche Provision

Welche Abomodelle gibt es?

Das renovero Offerten-Abo gibt es als Jahres- oder Monatspauschale. Beide Modelle beinhalten die genau gleiche Leistungen und Funktionen. Der einzige Unterschied: die Vertragslaufzeit.


Mit dem renovero Monatsabo geniessen Sie volle Flexibilität und haben trotzdem Zugriff auf über 4'000 Anfragen pro Monat. Das Monatsabo beinhaltet die genau gleichen Funktionalitäten wie das Jahres-Abo, jedoch mit dem Vorteil, dass Sie nicht an eine fixe Laufzeit gebunden sind. Dadurch eignet sich das Monatsabo insbesondere für das Ausgleichen von saisonalen Schwankungen, aber auch zur Akquisition neuer Kundensegment eignet sich renovero hervorragend. Den mit renovero konnten sich bereits viele unserer Handwerker langjährige Stammkunden gewinnen und sich dadurch gegen solche Auftragsschwankungen absichern.

Das Jahresabo gibt es als 1-3 Jahresverträge. Wenn Sie renovero im Jahresabo wünschen, dann nehmen Sie bitte unter folgendem Link Kontakt mit uns auf.

Das renovero Monatsabo

Mit dem renovero Monatsabo geniessen Sie volle Flexibilität und haben Zugriff auf über 4'000 Anfragen pro Monat.


Bei renovero bezahlen Sie eine Monatspauschale – egal, wie viele Offerten Sie schreiben oder Aufträge Sie bei uns akquirieren.


Wir nehmen keine Provision für die Aufträge. Es erwarten Sie daher keine versteckten Kosten. Mit einem Mehrjahres-Vertrag können Sie zusätzlich Geld sparen.


Hier finden Sie genauere Informationen zu der Registrierung und dem Abschliessen des Abos

49.-CHF im 1. Monat*
renovero Monatsabo

Wir nehmen keine Provision für die Aufträge. Es erwarten Sie daher keine versteckten Kosten.


* automatische Verlängerung nach dem 1. Monat, ab dem 2. Monat kostet es CHF 149.- inkl. MwSt.

  • maximale Flexibilität
  • uneingeschränkt Anfragen ansehen & Offerten erstellen

52’000
Ausschreibungen jährlich
900
monatliche Bewertungen
124’000
vermittelte Aufträge
5’000
zufriedene Kunden

Vorteile von renovero

  • Monatlich über 4'000 Ausschreibungen
  • Unbegrenzte Anzahl Anfragen
  • Volle Flexibilität
  • monatliche Abrechnung
  • Kontakt zu neuen Privatkunden und Liegenschaftsverwaltungen
  • Eintrag im renovero Handwerkerverzeichnis

Monatsabo Kosten

Die Kostenstruktur für das Monatsabo ist sehr simpel aufgebaut. Im ersten Monat CHF 49.- inkl. MwSt. und ab dem zweiten für alle folgenden Monate CHF 149.- inkl. MwSt.


Der Funktionsumfang ist für Monatsabo Kunden der genau gleiche wie für Jahresabo Kunden.


Häufig gestellte Fragen

Welche Kriterien muss ich erfüllen, damit ich mich bei renovero registrieren kann?Wir prüfen jede Firma, um sicherzustellen, dass unsere Auftraggeber ein möglichst einwandfreies Angebot erhalten. Nachdem Sie sich registriert haben, prüfen wir Ihre Angaben und sobald dies geprüft ist, können Sie loslegen.
Wie viele Auftagsmöglichkeiten gibt es pro Tag?Das ist unterschiedlich. Es werden Ihnen alle Auftagsmöglichkeiten in der von Ihnen gewählten Arbeitsregion und Arbeitsgattung angezeigt. Pro Tag erhalten wir mehr als 150 Aufträge von Auftraggebern, diese werden jeweils von uns geprüft und manuell freigeschaltet. Aufträge werden von Montag bis Freitag freigeschaltet.
Wie kann ich den Ausschreiber kontaktieren?Am einfachsten kontaktieren Sie den Ausschreiber, indem Sie eine Offerte erstellen. Sobald Sie eine Offerte eingereicht haben, können Sie unter "Neue Mitteilung zur Offerte" eine Privatnachricht an den Ausschreiber senden. Diese ist nur für ihn einsehbar. Unter dem Reiter "Diskussion" können Sie ausserdem eine allgemeine Frage zur Ausschreibung stellen. Diese ist für alle Handwerker und den Ausschreiber ersichtlich.