Böschungsmauer erstellen

# 1238

Region

8405 Winterthur

Ausgeschrieben bis

25.06.2007

Beschreibung

Um oben auf der Ebene mehr Land zu gewinnen, möchten wir unsere Böschung ca. 6m tief und 22m lang (siehe Bilder) mit einer Granit-Block-Mauer ergänzen. Die Mauer darf maximal 150 cm hoch sein und die Restböschung muss im Verhältnis 2:3 erstellt und bepflanzt werden. Es ist noch zu beachten, dass am Fusse der Böschung entlang der Landesgrenze eine Sickerleitung im Boden verlegt wurde und somit die Mauer mit Geröllbeton gestütz werden muss. Die Mauer darf die Sickerleitung nicht zudecken. Angrenzend an die Böschung ist ein 2-3m breiter Flurweg. Gerne erwarten wir eine Offerte.

Für Fragen erreichen sie uns unter 079 640 25 55.

Besten Dank im Voraus.

Mengen- und Massangaben

- keine Angabe -

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

- keine Angabe -

Besonderheiten

- keine Angabe -