Kühlschrank reparieren – schnelle Hilfe durch den Elektriker

Wenn Ihr Kühlschrank defekt ist und Sie einen Fachmann für die Reparatur beauftragen wollen, ist es wichtig, dass Sie dem Profi den Defekt beschreiben können.

Dazu geben wir Ihnen erste Anhaltspunkte, die Ihnen helfen, den passenden Elektriker zu finden. Damit sparen Sie Zeit beim Einholen der Offerten.

Ein defekter Kühlschrank ist ein grosses Problem. In den meisten Haushalten ist dieses elektrische Gerät unverzichtbar.

Wenn der Kühlschrank aber den Geist aufgibt, brauchen Sie schnelle Hilfe. Bei einer Reparatur ist es sinnvoll, einen Elektriker damit zu beauftragen. Ein Profi kann das Problem schnell und sicher für Sie lösen.

Wir geben Ihnen einige Hinweise, wie Sie den Defekt bereits eingrenzen und dem Profi die Arbeit erleichtern können. Damit sind Sie bestens für die Suche nach einem Elektriker gewappnet.

Oder wissen Sie bereits, was zu tun ist? Dann können Sie Ihr Projekt jetzt unverbindlich ausschreiben und schnellstmöglich Offerten von bewerteten Handwerkern vergleichen:

Der Kühlschrank ist kaputt, aber warum?

Ein Kühlschrank ist ein Gebrauchsgegenstand, der täglich genutzt wird. Es ist ganz normal, dass ein viel genutztes Gerät im Laufe der Zeit schlechter oder gar nicht mehr funktioniert.

Häufig sind es einzelne Teile des Kühlschranks wie Glasplatten, Türfächer oder Scharniere, die ausgetauscht werden müssen, weil sie zerbrechen oder porös werden. In solchen Fällen können Sie bei Interesse selbst ans Werk gehen und die benötigten Teile beim Hersteller bestellen.

Allerdings kann es ebenso gut passieren, dass das Gerät nicht mehr wie vorgesehen arbeitet. Entweder funktioniert der Thermostat nicht, die Lampen sind defekt oder der Kühlschrank brummt und verliert Wasser. In solchen Fällen müssen Sie einen Elektriker rufen.

In der Schweiz müssen Elektroarbeiten immer von einem Fachmann durchgeführt werden!

Warum es sinnvoll ist, einen Fachmann zu beauftragen

Wenn die Elektronik oder der Thermostat defekt sind, empfiehlt es sich, einen Elektriker zu beauftragen.

Der Fachmann kennt sich mit Kühlschränken aus und weiss, was bei einer Reparatur zu beachten ist, damit das Kühlsystem nicht beschädigt wird.

Es ist nämlich unbedingt zu vermeiden, dass Kühlflüssigkeit austritt. Sollte dies passieren, ist der Kühlschrank nicht länger funktionstüchtig.

Der Kühlschrank brummt

Dass ein Kühlschrank Geräusche von sich gibt, ist keine Überraschung. Allerdings unterscheiden sich die Geräusche auch. Wenn Ihr Gerät also ununterbrochen oder immer mal wieder lauter brummt, sollten Sie aufmerksam werden.

Die Ursachen können ganz banal sein, wie etwa eine undichte Kühlschranktür oder aber das Gerät steht zu dicht an der Wand.

Wenn das Brummen jedoch nicht aufhört, obwohl die Tür dicht ist und der Kühlschrank weit genug von der Wand entfernt steht, ist es ebenfalls sinnvoll, einen Fachmann anzurufen. Die Ursache könnte ein schwerwiegenderer Defekt sein, den nur ein Elektriker beheben darf.

Vor der Reparatur

Was Sie immer mal wieder, jedoch auch sehr gut vor der Reparatur des Kühlschranks, machen können, ist das Säubern des kleinen Lochs im Inneren des Geräts.

Das Loch ist dafür da, dass Wasser ablaufen kann. Gelegentlich verstopft diese Öffnung jedoch auch. Mit einem Pfeifenreiniger oder einem ähnlichen Gegenstand können Sie das Loch schnell reinigen.

Diesen schnellen Eingriff können Sie noch vor der Reparatur erledigen, damit der Fachmann sich mit solchen Kleinigkeiten nicht aufhalten muss. Ausserdem können Sie das Gerät so platzieren, dass der Elektriker problemlos daran arbeiten kann.

Wenn Sie beim Eintreffen des Elektrikers erst noch damit beschäftigt sind, die Küche aufzuräumen, können Sie davon ausgehen, dass der Einsatz des Elektrikers mehr Zeit in Anspruch nimmt und letztendlich auch teurer wird.

Hier erfahren Sie mehr zu den Kosten für die Reparatur eines Kühlschranks.

Problem identifizieren

Wenn Sie mit dem Elektriker telefonieren, um ihn mit der Reparatur Ihres Kühlschranks zu beauftragen, wird er Ihnen sicherlich einige Fragen stellen. Daher ist es sinnvoll, wenn Sie Ihr Gerät schon vorher untersucht haben.

So können Sie auch nützliche Hinweise geben. Zum Beispiel, wenn die Glühbirne defekt ist oder Sie beobachtet haben, dass der Kühlschrank viel lauter brummt als sonst. Diese Informationen können für den Profi sehr hilfreich sein. 

Eine gute und schnelle Reparatur

Wenn Sie Ihren Kühlschrank reparieren lassen wollen, beauftragen Sie einen Profi. Sie wissen nun, warum es sinnvoll ist, einen Fachmann zur Hilfe zu holen.

Mit einer eigenständigen Reparatur ohne jegliches Fachwissen können Sie die Lage möglicherweise sogar verschlimmern und es hilft vielleicht nur noch ein neuer Kühlschrank.

Mit einer kostenlosen und unverbindlichen Offertanfrage können Sie bei renovero.ch vergleichbare Offerten für die Reparatur Ihres Kühlschranks einholen.

Über das renovero Bewertungssystem können Sie bei der Auswahl eines geeigneten Elektrikers zusätzlich von den Erfahrungen anderer Nutzer profitieren, indem Sie sich von den verschiedenen Erfahrungsberichten inspirieren lassen.