Vorhangschiene
HomeTippsFenster, GlasArticle

Vorhangschiene montieren lassen: In 3 Schritten zur Ausschreibung

Wenn Sie Ihre Vorhangschienen durch den Fachmann montieren lassen wollen, gibt es einige wichtige Punkte, die Sie in Ihrer Offertanfrage erwähnen sollten. Welche das sind, erfahren Sie hier.

Glasarbeiten? renovero!

Beschreiben Sie Ihr Projekt und erhalten Sie mehrere Offerten von Profis für Fenster und Glas aus Ihrer Region.

  • Nur geprüfte Schweizer Betriebe
  • Kostenlos und unverbindlich
  • Seit über 10 Jahren am Markt

Sie möchten Ihre Vorhangschienen vom Profi montieren lassen, sodass ein exaktes und sauberes Ergebnis erzielt wird und Sie lange Freude daran haben?


Ob ein traumhaftes Ensemble aus mehreren Schiebegardinen oder nur eine einzelne edle Stange samt Vorhang – allem voran steht die perfekte Offertanfrage mit dem richtigen Inhalt, wie z. B. der Art der Anbringung.


Erfahren Sie also in diesem Artikel, welche Aspekte für den Handwerker wichtig sind, um einen Kostenvoranschlag für das Anbringen Ihrer Vorhangschienen zu erstellen.


Oder wissen Sie bereits, was zu tun ist? Dann können Sie Ihr Projekt jetzt unverbindlich ausschreiben und schnellstmöglich Offerten von bewerteten Handwerkern vergleichen:

Folgen Sie diesen drei einfachen Schritten

Eine konkrete Offertanfrage für das Montieren einer Vorhangschiene ist relativ einfach und schnell gestellt. Gehen Sie nur folgende 3 Schritte der Reihenfolge nach durch und formulieren Sie mit diesem Leitfaden Ihre Anfrage.

1. Definieren Sie den Umfang des Projektes

Falls Sie den genauen Umfang Ihres Vorhabens noch nicht kennen, verschaffen Sie sich ein genaues Bild davon. Gehen Sie in die einzelnen Räume, in denen die Vorhangschienen montiert werden sollen, messen Sie die Fenster aus und notieren Sie diese Angaben.

2. Klären Sie die speziellen Gegebenheiten

Für den potenziellen Offertennehmer ist natürlich nicht nur der Umfang von Interesse, sondern auch spezielle Gegebenheiten in Ihren Räumen. Diese können sein:


  • Beschaffenheit der Wände oder Decken (zum Beispiel aus Stahlbeton)
  • Altbau oder Neubau?
  • Deckenhöhe
  • Dachschrägen an einzelnen Fenstern
  • Panoramafenster


Diese Merkmale bestimmen zum Beispiel das benötigte Werkzeug des Handwerkers (spezielle Bohrmaschine, hohe Leiter) und in den meisten Fällen auch die notwendige Anbringungsart, die im nächsten Punkt beschrieben wird.


Wand- oder Deckenbefestigung?


Des Weiteren sollten Sie sich darüber Gedanken machen, ob die Schienen an der Decke oder an der Wand befestigt werden sollen. Auch dieser Aspekt erfordert im Zweifel unterschiedliches Werkzeug.


Generell lässt sich bei Balkontüren und grossen Fensterfronten einfach und sauber mit Deckenbefestigungen arbeiten, bei Dachschrägen machen oft auch Wandbefestigungen Sinn, damit das Paneel oder die Jalousie nicht zu weit in den Raum reicht.

3. Leisten Sie Vorarbeiten

Es lassen sich auch bei diesem Projekt Kosten einsparen, indem Sie z. B. die benötigten Schienen und Befestigungsbeschläge selbst beschaffen.


Zudem können Sie folgende Vorarbeiten relativ simpel leisten:


  • Gardinenstangen zusägen
  • Eventuell Paneele montieren
  • Platz zum Arbeiten schaffen


Achten Sie beim Kauf der Schienen darauf, dass die Längen schon ungefähr passen oder die Schienen relativ flexibel ausfahrbar sind. So sparen Sie sich das Zusägen.


Falls Sie auf mehrreihige Schienen zurückgreifen möchten, wählen Sie diese so aus, dass Sie grosszügig planen. An grossen Fensterfronten und bei Deckenbefestigung können gut und gerne 50 cm an jeder Seite überragen.


Paneele, Zierstoffe und Co.


Möchten Sie eine mehrläufige Gardinenschiene installieren lassen, die dann verschiedene Gestaltungselemente trägt?


Dann sollte diese erstens besonders stabil montiert werden und zweitens können Sie bereits die Paneele in den Laufschienen befestigen sowie Ösen für Zierstoffe und Vorhänge einfädeln.


Platz zum Arbeiten schaffen


Es klingt wie eine Kleinigkeit, kann aber grosse Zeitersparnis bewirken. Bereiten Sie also alle Räume für den anstehenden Handwerkerbesuch vor. Welche Gegenstände könnten bei der Montage störend sein, welche sollten vor entstehendem Schmutz geschützt werden?


Hier erfahren Sie mehr darüber, wie Sie den idealen Handwerker finden .

Zusammenfassung

Fassen Sie am Ende noch einmal genau zusammen:


  • Wie viele Gardinenschienen sollen letztendlich angebracht werden?
  • Sollen diese an Wand oder Decke befestigt werden?
  • Gibt es Besonderheiten, die zu beachten sind?
  • Müssen eventuell noch andere Arbeiten geleistet werden, die Sie nicht selbst erbringen möchten (Zusägen, Paneelmontage)?

Finden Sie den richtigen Experten

Der Umfang des Auftrages ist definiert und auch alle besonderen Gegebenheiten sind geklärt?


In nur drei Schritten haben Sie Ihre kostenlose und unverbindliche Offertanfrage bei renovero.ch schnell gestellt und können sich schon bald auf einen neuen, abdunkelnden oder dekorativen Vorhang in Ihren Räumen freuen.


Ziehen Sie gern auch unser Bewertungssystem zu Rate, um von den Erfahrungen anderer Nutzer mit ihren Handwerksprojekten zu profitieren.