Dach isolieren: Mit diesen Kosten können Sie rechnen

Ein Dach neu isolieren zu lassen, ist meist eine kostspielige, aber notwendige Angelegenheit. In diesem Artikel erhalten Sie eine Hilfestellung, wie Sie die Kosten für ein solches Projekt bestmöglich kalkulieren können.

Häuser verlieren die meiste Energie über das Dach. Ein Dach neu zu isolieren, bietet Ihnen viele Vorteile in den Punkten Energieeffizienz und Heizkosten. Es handelt sich aber auch um ein grosses Projekt.

Wenn Sie sich entschieden haben, dieses Projekt in professionelle Hände zu geben, interessieren Sie sich sicherlich auch für die Kosten. Hier erfahren Sie, mit welchen Kosten bei einem solchen Projekt zu rechnen ist.   

Oder wissen Sie bereits, was zu tun ist? Dann können Sie Ihr Projekt jetzt unverbindlich ausschreiben und schnellstmöglich Offerten von bewerteten Handwerkern vergleichen:

Wieviel kostet es ein Dach zu isolieren?

Nicht jedes Dach gleicht dem anderen. Sie haben verschiedene Möglichkeiten der Isolierung. Bei der Kostenkalkulation spielen das Dach, die Dämmung und die Materialien eine wichtige Rolle.

Sie erhalten hier einen Überblick, welche Kosten die einzelnen Faktoren verursachen. Anschliessend können Sie Ihre Offertanfrage individuell planen und die Offerten nach Ihren Preisvorstellungen vergleichen.

1. Die Art Ihres Daches

Für den Experten ist es interessant, welche Art von Dach Sie haben. Wenn ein Flachdach nämlich nicht nur neu isoliert, sondern auch neu gedeckt werden muss, können die Kosten erheblich schwanken. Der Unterschied liegt in der Tatsache, ob das Flachdach später begehbar bzw. begrünt sein soll.

Generell sollten Sie sich Gedanken machen, ob Ihr Dach zusätzlich neu gedeckt werden muss. Sollten Sie sich dafür entscheiden, müssen Sie mit deutlichen Mehrkosten rechnen.

Zum einen, weil ein Experte für zusätzliche Arbeiten auch mehr Zeit benötigt. Zum anderen kommen noch die Materialkosten für das Deckmaterial hinzu.

Der Stundenlohn eines Handwerkers versteht sich bei solchen Arbeiten exklusive der Materialkosten. Bei manchen Dämmverfahren ist es sowieso zwingend notwendig, das Dach neu zu decken.

2. Welche Art der Dämmung bevorzugen Sie?

Bei der Art der Dämmung haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Bei Untersparren- und Zwischensparrendämmung arbeitet ein Handwerker vom Inneren Ihres Hauses. Der Stundenlohn für solche Arbeiten liegt zwischen CHF 40.- und CHF 75.-.

Ein erfahrener Handwerker bearbeitet in einer Stunde etwa zwei Quadratmeter. Hinzurechnen müssen Sie noch die Materialkosten.

Die Aussensparrendämmung ist etwas kostspieliger. Da das Isoliermaterial an dieser Stelle „von aussen“ angebracht werden muss, muss auch Ihr Dach neu gedeckt werden. Die Arbeiten sind also zeitaufwändiger und somit teurer.

Hier erfahren Sie mehr über die Methoden zum Isolieren eines Daches.

Wenn Sie sich bereits für eine Art der Dämmung entschieden haben, sollten Sie das unbedingt mit ausschreiben. So können Ihnen die Experten vergleichbare Offerten unterbreiten und Sie können diese besser vergleichen.

3. Mit welchen Rohstoffen soll gearbeitet werden?

Überlegen Sie sich, welche Ansprüche Sie an die Dämmmaterialien stellen. Geht es Ihnen in erster Linie um Wärmeschutz oder ist Ihnen auch Lärmschutz wichtig? Ist Ihnen bei Ihrem Projekt Nachhaltigkeit besonders wichtig und bevorzugen Sie deswegen Hanfstoffe?

Die Materialien variieren auch je nach Art der Dämmung.

Die Kosten für Faserdämmstoffe bewegen sich im Bereich von CHF 4.- pro qm. Diese Kosten sind abhängig vom speziellen Material und der Dicke des Stoffes.

Sie haben auch die Möglichkeit, die Materialien für die Dachdämmung selbst zu stellen, falls Sie diese günstig erwerben können. So können Sie eventuell Kosten sparen. 

So finden Sie den idealen Dachdecker

Da bei der Kostenerrechnung für die Isolierung Ihres Daches viele individuelle Faktoren beachtet werden müssen, soll Ihnen dieser Artikel eine Hilfestellung bieten, um eine erste Idee zu bekommen. Überlegen Sie sich genau, wie Ihre Offerte aussehen soll.

Mit einer kostenlosen und unverbindlichen Offertanfrage erhalten Sie schnellstmöglich und mit minimalem Aufwand vergleichbare Offerten für Ihr Dach.

Anhand Ihrer Wünsche und Kalkulationen können Sie diese optimal vergleichen. Bei der Auswahl eines Experten über renovero.ch profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Auftraggeber mit den Experten.