Deckenbekleidungen.jpg

Deckenbekleidungen gesucht?

Die Gestaltung der Decke bestimmt massgeblich, wie wohl wir uns in einem Raum fühlen. Sie ist optisch immer präsent, hat Einfluss auf die Raumatmosphäre und bestimmt die Lichtverhältnisse mit. Deckenverkleidungen können unterschiedlichsten Einrichtungsstilen angepasst werden. Zur Auswahl stehen zahlreiche Materialien und Werkstoffe. Raumausstatter, Gipser und andere Handwerker können Decken mit urigen Holzverkleidungen, aufwendigem Stuck und modernen Kunststoffelementen ein neues Aussehen verpassen.

Gipser für vielfältige Deckengestaltungen

Um Wände und Decken zu gestalten, wird am häufigsten Putz verwendet. Dieser Baustoff ist beständig und in vielen Farbtönen erhältlich. Gipser können den Putz ausserdem vielfältig gestalten. Sie verzieren Decken mit Leisten, Profilen und Ornamenten und verleihen Räumen so einen besonderen Charme. Stuckdekorationen können dabei üppig und aufwendig ausfallen oder elegant und eher dezent daherkommen. In Zusammenarbeit mit dem Handwerksbetrieb Ihrer Wahl können Sie kreativ werden und Ihre eigenen Ideen umsetzen.
Trockenbau- und Gipserbetriebe sind darüber hinaus auch für andere Bereiche der Hausgestaltung und Renovation zuständig. Trockenbauer verputzen Fassaden und Wände oder errichten Zwischenwände, um den Grundriss zu verändern. Darüber hinaus bringen Sie in Gebäuden Dämmmaterialien für die Innen- und Aussenisolation an.

Deckenverkleidungen aus Holz

Holz ist bei der Gestaltung von Zimmerdecken vielfältig einsetzbar. Täfelungen sorgen für eine wohnliche Atmosphäre und werten einen Raum auf. Holz kann für grossflächige Deckenverkleidungen oder in Kombination mit anderen Materialien als Dekorationselement verwendet werden. Da jede Holzart ihre spezifische Maserung hat, fallen die Deckentäfelungen ja nach Wahl anders aus. Wählen Sie zusätzlich zwischen verschiedenen Holzsorten, Farbtönen und Strukturen und geben Sie so Ihrer Decke ein einzigartiges Aussehen.
Wer Holz zur Deckenverkleidung nutzt, profitiert zudem von seinen besonderen Materialeigenschaften. Es verbessert die Wärmedämmung im Raum und hat eine schallabsorbierende Wirkung. Holzpaneele sind in unterschiedlichen Verarbeitungen und Preiskategorien erhältlich. In Absprache mit dem Betrieb können Sie Lampen so anordnen und installieren, wie es die räumlichen Gegebenheiten erfordern.

Spanndecken sind der einfachste Weg zu einer neuen Decke

Bei der Anbringung von Spanndecken wird die alte Decke nicht abgetragen, sondern unterhalb der alten eine neue Decke gespannt. Die ursprüngliche Decke bleibt intakt. Spanndecken sind daher eine vergleichsweise einfache und die Bausubstanz schonende Lösung, um einen Raum mit einer neuen Deckenverkleidung zu versehen. Sie kann auch bei ausgefallenen und verwinkelten Grundrissen umgesetzt werden. Spanndecken bestehen aus hochbeständigen Kunststoffen und sind in zahlreichen Varianten erhältlich. Sie können aus dem gesamten Farbspektrum und verschiedensten Verzierungen und Oberflächenstrukturen wählen.

renovero.ch bietet Ihnen massgeschneiderte Lösungen

Bei uns können Privatkunden unter professionellen und transparenten Bedingungen Handwerker engagieren. Schreiben Sie einfach eine Offertanfrage, in der Sie Ihre Vorstellungen beschreiben. Erfahrene Handwerker und Stuckateurmeister werden sich anschliessend mit Angeboten bei Ihnen melden, die Sie dann in Ruhe anschauen und vergleichen können. Unser Bewertungssystem hilft Ihnen bei der Orientierung und kann Ihnen die Entscheidung erleichtern.
Holen Sie bei uns Angebote für Putzarbeiten und Deckenverkleidungen ein, damit Sie immer zufrieden sind, wenn Sie Ihren Blick auf die Decke richten.