Entwässerung Rasenfläche / Sickerleitung

# 100989

Erfolgreich abgeschlossen

Region

5000 Aarau

Ausgeschrieben bis

25.05.2009

Beschreibung

Erstellen einer Sickerleitung zwischen der Rasenfläche und der Pflastersteine mit Ablaufleitung in Böschung
Vorbereitungsarbeiten:
- Abtragen ca. 20 cm Humus auf Schaufelbreite, Material seitlich deponieren
- Vertiefung erstellen für Betonfundation auf Schaufelbreite
- Abtransport Überschussmaterial in Deponie etc.
- Entfernen Hartbeleag Teilstück Treppenbereich mit Aushub und Materialauflad
Entwässerungsrinne:
- Lieferung eine Regenrille mit versetzen von Stegrost verzinkt (Stirnwand normal und Stirnwand mit Auslauf) mit Gefälle und Einbringen mit Fertigbeton (Hüllbeton)
Ablaufleitung:
- Erstellen Ablaufleitung mit PP-Rohr, Durchmesser, 100mm, Eingraben und wieder eindecken auf ca. 2.5 m Länge
Instandstellung
- Wieder angleichen des Geländes mit Rasenziegeln, Abtransport überschüssiges Material, Hartbelag wieder verlegen und Zuschneiden ca. 3m. Reinigung Baustelle und Treppenzugang

Mengen- und Massangaben

- 13m Entwässerungsrinne mit Stegrost verzinkt mit Eigengefälle
- ca. 2.5 m Ablaufleitung 100mm Durchmesser
- ca. 2 Säcke Fertigbeton / Hüllbeton
- Abtransport Überschussmaterial in Deponie

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Ausführung soll durch ein Gartenbauunternehmen erfolgen mit Rechnung oder eventuell Barzahlung mit offizieller Quittung nach Abnahme des Werkes.

Besonderheiten

Der Zugang erfolgt über eine Treppe, 30 Stufen, Fahrzeug oder Material kann kurzzeitig 2-3 Tage zwischengelagert werden auf Parkpatz.
Eine Besichtigung ist nach Vorabsprache möglich.

  Ausschreibung drucken