Gartenplatten verlegen

# 102704

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8633 Wolfhausen

Ausgeschrieben bis

07.06.2009

Beschreibung

Die bestehenden Gartenplatten sind neu zu unterfüttern. Es sollen dazu neu 64 Fallschutzplatten und 44 Betonplatten verlegt werden. Zuerst muss der Boden ausgehoben und geebnet werden, dann das Kiesbett und darauf die Platten.

In einem zweiten Arbeitsgang soll auch noch ein Sichtschutzzaun rund um den Garten inkl. einer Türe aufgebaut werden. Diese Arbeit kann aber auch zu einem späteren Zeitpunkt ausgeführt werden.

Mengen- und Massangaben

Der Garten hat eine Länge von 10m und eine Breite von 5m. Ein kleines Stück Rasen soll bestehen bleiben. Der Rest des Garten ist mit Platten auszulegen.
neu zu verlegen:
64 Fallschutz 50x50cm
44 Betonplatten 50x50cm
neu zu unterfüttern:
16 Betonplatten 50x50cm
06 Betonplatten 25x50cm
Sitzplatz mit kleinen Platten (23x23/11,5x23/11,5x11,5)

Angaben zu den Materialien

Die Platten sind alle schon bei uns. Den Kies muss ich nach Ihren Angaben noch besorgen.

Beschreibung der aktuellen Situation

Bereits gelegt sind 16 Betonplatten a 50x50 und 6 Betonplatten a 25x50. Der Bestehende Sitzplatz ist ca. 3,8 x 2,5 m und mit kleinen Platten (23x23) ausgelegt. Die 64 Fallschutzplatten müssen erstmalig verlegt werden sowie auch die 44 weiteren Betonplatten. Dazu muss das Gras ausgehoben werden und ein Kiesbett gelegt werden.

Besonderheiten

Parterre, von der Strasse her einigermassen zugäglich.

  Ausschreibung drucken