Fliesenleger-Arbeiten

# 103386

Erfolgreich abgeschlossen

Region

5242 Lupfig

Ausgeschrieben bis

12.06.2009

Beschreibung

Fliesenleger-Arbeiten:
-Vorgeschichte: Zwecks Leckortung musste eine Fliese (Grösse 20 x 23 cm) im Bereich des Badewannensyphons aus der Schürze gespitzt werden. Dieses Loch muss repariert werden und danach muss die ganze Badewannenschürze ( 165 x 55 cm) neu gefliest, verfugt und mit Silikonabschlussfuge sauber repariert werden. Achtung: die Grundlage sind Fliesen und nicht die Gipswand!)

2. Silikonfuge von Badewanne zu den Fliesen sauber rausschneiden und neu verfugen.

3. Boden einer Nasszelle (170 x 80 cm) mit bauseitigen Plättli (20 x 20 cm) neu fliesen und verfugen; inkl. Silikonabschlussfuge. - Es sind folgende Arbeiten auszuführen: Ausbau des Stand-WC's inkl. Spühlkasten; Entfernung des PVC-Bodenbelags (vermutlich geklebt); Rausschneiden oder -spitzen der untersten Fliesenreihe, ev. Untergrundvorbereitung zum neu fliesen. Lauffläche ( ca. 1.5 m2)mit bauseitigen Plättli neu fliesen inkl. Sockelfliesung. Montage des Stand-WC's und Anschluss des Spühlkastens; Silikonfuge um Stand-WC.

Mengen- und Massangaben

Die Masse sind jeweils direkt beim Auftrag notiert. Fliesen und Fries werden bauseitig gestellt. Zusätzliche Materialien wie Klebstoff, Füllmaterial, Fugenmörtel oder Silikon müssen durch Auftrag-Nehmer beschafft werden, dito Maschinen und Werkzeug!

Angaben zu den Materialien

siehe oben

Beschreibung der aktuellen Situation

Untergrundvorbereitung oben erwähnt, PVC entsorgen.

Besonderheiten

Die obigen Aufträge sind im Parterre bzw. im 1. Stock eines Reiheneinfamilien-Hauses zu erledigen.

WIR LEGEN WERT AUF PUENKTLICHE, PROFESSIONELLE UND SAUBERE ARBEIT.

  Ausschreibung drucken