ADSL-Anschluss in 31 Filialen in Betrieb nehmen und Netzwerk-Kabel verlegen

# 111828

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8000 Zürich

Ausgeschrieben bis

06.08.2009

Beschreibung

Ausschreibung Filial-Vernetzung

Unsere Firma plant, in den nächsten 2 bis 3 Monaten alle ihre 31 Filialen in der Schweiz via ADSL zu vernetzen.
In diesem Zusammenhang schreiben wir den Auftrag aus, um alle Filialen vor Ort einzurichten.

Bislang verfügen alle Filialen über einen ISDN Anschluss, von dort gehen Kabel zum Ort der Kasse, wo einerseits das Funk-Telefon steht und andererseits das Modem des Kassen-Computers angeschlossen ist.

Neu soll am NT ein Splitter angeschlossen und ein entsprechendes Kabel zur Kasse gezogen werden. Dort wird ein Router installiert. An diesen Router wird die Kasse, das Eft-Pos-Gerät und ein Drucker angehängt. Evtl. muss bei der Kasse für den Drucker und den Router eine neue Stromversorgung (Doppelstecker oder Steckerleiste) installiert werden.

Zu offerieren ist ein Gesamt-Paket, welches das Installieren und in Betrieb nehmen der ADSL Verbindung in allen Filialen, inkl. der Installationen vor Ort beinhaltet. Reisespesen und -Zeiten, etc. sind einzurechnen. Verbrauchsmaterial, wie Kabel, etc. werden nach Verbrauch extra abgerechnet.

Die Arbeiten sind nach Möglichkeit im Monat September zu leisten, natürlich in Absprache mit dem Provider (Aufschaltung der Leitungen). Die Arbeiten sind während den Geschäftsöffnungszeiten auszuführen, sollen den Kassenbetrieb jedoch möglichst wenig stören.

Die vollständige Liste der Filialen, inkl. Öffnungszeiten finden Sie in der Beilage.

Mengen- und Massangaben

- keine Angabe -

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

- keine Angabe -

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken