Ausbau des Estrichs mit einer Lukarne

# 125865

Erfolgreich abgeschlossen

Region

4058 Basel

Ausgeschrieben bis

10.11.2009

Beschreibung

Einbau einer Lukarne mit anschliessenden Innenarbeiten (Isolation des Estrichs). Sehr angenehm wäre eine Fertiglukarne, die bereits im Unternehmen vorgefertigt wird und nur noch eingebaut werden müsste (sofern es einen solchen Hersteller in der Schweiz gibt?!).

Mengen- und Massangaben


Gaubengrösse ca. B 3.70 m, H 1.60 m

Fenstermasse: 120 cm Höhe x 80 cm Breite (3-teiliges Fenster),
1 weiteres, kleineres Fenster, Grösse ca. 60 cm x 100 cm (für WC/Dusche), etwas seitlich versetzt vom anderen Fenster

Angaben zu den Materialien


Die Gaube sollte ein flaches bzw. ganz leicht geneigtes Dach aus Kupfer erhalten. Die Seitenwände könnten auch aus Kupfer sein.
Gewünscht werden Kunststoff-Fenster, das kleine Fenster sollte ein Milchglas haben.

Beschreibung der aktuellen Situation

Die zu entfernenden Dachziegel sind aus Ton. Im Estrich hat es einen alten Holzbalken, den man auch entfernen müsste (machen wir evtl. selbst).

Besonderheiten

Es handelt sich um ein kleines, älteres Reihenhaus in Basel aus den 30-er Jahren.

  Ausschreibung drucken