Fenstersanierung im Rahmen des Gebäudeprogramm Klimarappen

# 126459

Erfolgreich abgeschlossen

Region

5703 Seon

Ausgeschrieben bis

05.12.2009

Beschreibung

Im Rahmen des Gebäudeprogramm Klimarappen möchten wir die Fenster und das Dach sanieren lassen.
Bei diesem Auftrag geht es darum eine Offerte für die Sanierung der Fenster mit Angaben zu den U-Werten Glas und Rahmen sowie Angaben zum Abstandhalter oder die U-Wert Berechnung des Gesamtfensters zu erstellen, damit wir den Antrag auf Förderung stellen können. Die Offerte für die Sanierung des Daches kann ggf. separat angeboten werden (siehe entsprechende Offertenanfrage auf renovero.ch).
Der Umbau wird nach Absprache nach Erhalt der Förderbestätigung erfolgen.

Mengen- und Massangaben

Die grobe Angaben zu den Fenster können den beiligenden Hausplänen entnommen werden.

übersicht der Fenster:

Keller:
Zwei Kellerräume mit jeweils ein Schacht mit Fenster.

Erdgeschoss:
Wohnzimmer mit einer geteilte Fensterfront mit insgesamt 6 Fensterflügeln (mit Rolläden).
Küche mit einer doppelflügige Fenstertür und zwei doppelflügige Fenster.

Erstgeschoss:
2 Zimmer mit jeweils eine doppelte Fenstertür.
2 Zimmer mit jeweils ein Fenster

Dachgeschoss
2 Velux Fenster
(es ist geplannt 1-2 neue Velux Fenster einzubauen, aber nicht im Rahmen der Förderung)

Angaben zu den Materialien

Bitte schauen Sie die Details der gewünschten U-Werte in den beiligenden Dokumente der Gebäudeenergieausweis der Kantone (GEAK).

Die jetzigen Gläser haben eingebaute vertikale und horizontale Streben, die mit dem Nachbarhaus übereinstimmen. Es wäre schön wenn das aussehen nicht so viel verändert werden würde.

Nur wenige Fenster im Haus haben eine Kippfunktion was wir eigentlich gerne hätten, wenn es sich machen lassen würde.

Beschreibung der aktuellen Situation

Die aktuellen Fenster haben Holzrahmen und doppelte Isoliergläser.
Weil der Zustand des Rahmen eigentlich noch gut ist (wobei die Mechanik an einige Fenster schon ab und zu mal klemmt), hätten wir gerne zwei Angebote:
- Ersetzen der Gläser gemäss Vorschlag der beiligende GEAK Empfehlung.
- Komplettes Angebot für den Austausch aller Fenster inkl. Rahmen.

Besonderheiten

Wir haben keinen festen Terminwunsch, wann die Bauarbeiten gemacht werden.
Der Baubeginn ist flexibel, allerdings ist der an der Zusage der Stifftung Klimarapen gebunden.
Gerne empfangen wir Sie, falls Sie sich ein Bild des Hauses vor Ort machen wollen und bitten um Voranmeldung: 079 418 08 21

  Ausschreibung drucken