Isolierung Garage

# 129476

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8620 Wetzikon

Ausgeschrieben bis

18.12.2009

Beschreibung

Termin flexibel - so bald es möglich ist, eilt jedoch nicht

Isolierung der Garagendecke sowie von 2,5 Wänden der Garage

Mengen- und Massangaben

Decke: Aufbauhöhe max 8cm,minimale Dämmstärke 6cm, Masse 2,7 x 5.5m = ca14.85m2,

Wand rechts: Dämmstärke homogen 12cm, Dämmung bei Lichtschalter beginnend bis zu Stirnseite, Masse L4.5xH2.1m=ca 9.5m2

Wand Stirnseite: Dämmstärke homogen 12cm, Dämmung ganze Stirnseite, Masse L2.7xH2.1m=ca 5.6m2

Wand links bis zum Mauerabsatz (Tiefe Absatz ca 9cm): Dämmstärke homogen 10cm, Dämmung ganze Vertiefung, Masse L2.2xH2.1m=ca 4.6m2; Durchbrüche in der Isolation für Wasserhahnen (2x) und Belüftungsgitter (2x)

Leitungen: Isolation an Leitungen angeschlagen, keine vollumfängliche Einfassung (Einpacken)
Elektroinstallationen: Lampe wurde bereits tiefer gehängt, keine Modifikationen durch ausführende Firma nötig

Angaben zu den Materialien

Decke könnte Hourdisdecke(?) sein
Wände rechts und Stirn Ziegelstein
Wand links Beton

Gerne erwarte ich Ihren Vorschlag; Ideal wäre ein Isolations-Material, das sich weiss streichen lässt und etwas Druckfest ist (evtl Gewebekaschiert?- aber nur, wenn bezahlbar!)
Befestigung - kleben, wenn möglich?


Beschreibung der aktuellen Situation

Wände sauber und tragfähig
Decke sauber und fast vollständig tragfähig (ca 20x20cm möglicherweise nicht)
Elektroinstallationen: Lampe wurde bereits tiefer gehängt, keine Modifikationen durch ausführende Firma nötig

Besonderheiten

Garage wird ausgeräumt und steht als Arbeitsraum zur Verfügung -

  Ausschreibung drucken