Zugangsweg mit Verbundsteinen belegen

# 140689

Erfolgreich abgeschlossen

Region

6174 Sörenberg

Ausgeschrieben bis

24.04.2010

Beschreibung

Ein L-förmiger Zugangsweg zwischen einer Hausfassade und einer Stüzmauer mit Verbundsteinen oder Pflastersteinen auf Splitt belegen.

Mengen- und Massangaben

ca. 29 m2

Angaben zu den Materialien

1. Variante Verbundsteine aus Zement
2. Variante Pflastersteine aus Zement
3. Variante Verwendung eines Restpostens oder Occasionsmaterial

Beschreibung der aktuellen Situation

Entfernen und entsorgen des bestehenden verunkrauteten Kiesbelages mit darauf verlegten Zementplatten.

Besonderheiten

Ein Parkplatz im Freien und eine Garageabfahrt sind vorhanden für Material- oder Muldenstandort, ca. 16 m von der Baustelle entfernt.

  Ausschreibung drucken