Stein/Parkett durch vollversigelten Parkett ersetzen

# 149487

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8143 Stallikon

Ausgeschrieben bis

30.04.2010

Beschreibung

- Parketmuster Jatoba (rötlich) liefern (ist für Auftragsvergabe relevant) -> andere rötliche harte Holzart wäre auch möglich
- Steinboden und Sockelleisten in Wohnzimmer/Küche, WC und Gang fachgerecht (inkl. "Schmutzschleuse" & notwendiges abdecken) entfernen & entsorgen.
- Parkett aus Bürozimmer entfernen & entsorgen.
- Boden nivellieren/spachteln und für Parkettverklebung vorbereiten (ev. schleifen).
- 2-Schicht Parkett roh (min. 1000x100x11) und weisse Sockelleisten/Abschlussprofile liefern, einpassen, verkleben, schleifen und vollflächig matt versiegeln. Kitfugen und Feinarbeiten machen.

Mengen- und Massangaben

Parkett ca. 60 m2 (inkl. Reserve & Verschnitt)
Holzsockel weiss deckend ca. 22 lfm
präzises Anschneiden ohne Sockel mit Kitfuge für ca. 30 lfm
Abschlussprofil silber eloxiert ca. 5 lfm

Angaben zu den Materialien

2 Schicht Parkett roh (vollflächig Versigelung erwartet)
Hartes bis sehr hartes rötlliches Holz
min. 4mm Nutzschicht
Grösse um 1000x100x11 oder leicht grösser

Beschreibung der aktuellen Situation

siehe oben

Besonderheiten

- Reiheneinfamilienhaus
- verlegung im ganzen oberen Stockwerk
- Abschlussprofile werden für die Ränder zur Treppe gebraucht
- im Wohnzimmer sind Schiebefenster bis zum Boden

  Ausschreibung drucken