Badezimmer Rennovation

# 151313

Erfolgreich abgeschlossen

Region

4106 Therwil

Ausgeschrieben bis

15.05.2010

Beschreibung

Alte Wandplättchen und Bodenplättchen entfernen (Wände, Badewanne, Boden)
Zwei Lavabos und zwei Spiegelschränke sowie eine Toilettenschüssel entfernen, entsorgen

Neue Boden und Wandplättchen verlegen (Boden, Wände, Badewanne)
Ein neues Lavabo, einen neuen Spiegelschrank und eine neue Toilettenschüssel installieren

Mengen- und Massangaben

Raum: Genaue Masse siehe Anhang, Bilder


Boden: 5,3 m2

Wände: ca. 15 m2



Angaben zu den Materialien

Wände: Rechteckige, schlichte weisse Plättchen ca. 30 cm x 10 cm

Boden: Schieferplatten (Imitat oder echt, antrazit) ca. 60 x 30 cm

Lavabo: Rechteckig, Schlicht ca. 80 x 50 cm, Tief ca. 15 cm (Duravit etc..)

WC schüssel und Kasten: Schlicht (z.B. Laufen Mimo mit Spülkasten)

Spiegelschrank: Schlicht, ca. 80 cm x 60 cm, Tief ca. 15 cm mit Oberlicht

Beschreibung der aktuellen Situation

Bodenplättchen und Wandplättchen sind auf Beton verlegt.

Alte Wandplättchen und Bodenplättchen müssen entfernt und entsorgt werden. (Option: Könnten allenfalls mit neuen Platten oder Belag überdekt werden falls als empfehlenswert, sinnvoll und kostengünstig erachtet)
Zwei Lavabos und zwei Spiegelschränke sowie eine Toilettenschüssel müssen entfernt und entsorgt werden.

Die Badewanne soll wenn möglich erhalten bleiben soll aber ersetzt werden falls es kostengünstiger ist eine neue Badewanne zu instalieren als die alte neu "einzukleiden"

Es werden keine neuen Anschlüsse benötigt, ein Lavaboanschluss muss versiegelt werden (Bilder)

Bitte Falls möglich die Optionen für die Wände separat mit-offerieren. Danke

Besonderheiten

Option: Eventuell neue Plättchen auf bestehende Plättchen verlegen, wie sinnvoll und empfehlenswert ist das? Bitte separat offerieren

Weitere Option: Wände mit Belag beziehen (wasserabweisender Verputz oder ähnliches) Bitte separat offerieren falls möglich.

  Ausschreibung drucken