Kiesbett am Fassadenabschluss/Sockel; Einfamilienhaus Total ca 33m

# 154531

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8620 Wetzikon

Ausgeschrieben bis

01.06.2010

Beschreibung

Fassade wurde frisch gemalt, Sockel wurde rund ums Haus ca 15cm tief und 30cm breit freigelegt.

Rundkies 40-60mm soll nun in diesen Graben gelegt werden um den Abschluss zum Garten zu bilden (Spritzschutz).

Zugang:
Alle Gräben sehr gut mit Schubkarre zugänglich, ein ca 5m Stück ist durch Hecke verdeckt, aber freigeschnitten (Maler brauchte auch Zugang)





Mengen- und Massangaben

Graben jeweils ca 15cm tief und 30 cm breit, Gesamte Länge ca 33m; Total geschätzt ca 1.5m3 Kies benötigt

Angaben zu den Materialien

Rundkies 40-60mm

Beschreibung der aktuellen Situation

Keine Vorbereitungsarbeiten nötig, Gräben sind ausgehoben, Untergrund Erde

Besonderheiten

- Generell sehr gute Zugänglichkeit, ausser 5m Stück, da dort der Gartenweg über eine Treppe führt
- Bepflanzung ist nicht heikel, Landschaden sollte jedoch trotzdem wenn möglich vermieden werden
-Schäden am neu gemalten Mauerwerk werden nicht toleriert und auf Kosten des Auftragnehmers behoben

  Ausschreibung drucken