Duschtrennwand im Gäste-Bad

# 157360

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8304 Wallisellen

Ausgeschrieben bis

09.07.2010

Beschreibung

Wir möchten in unserem Gäste-Bad eine Duschtrennwand einbauen lassen. Zwei Alternativen kommen in Betracht:
1. Eine einfach Glaswand ohne Tür, d.h. der Einstieg sollte links einfach offen sein.
2. Eine geschlossene Glaswand mit Tür
Wir wären an Angeboten für beide Alternativen interessiert.

Mengen- und Massangaben

Höhe der Glaswand 1,90 m - 2,00 m
Abstand zwischen den beiden begrenzenden Wänden links und rechts: 1,31 m.

Angaben zu den Materialien

Duschtrennwand aus stabilem und leicht zu pflegendem Glas

Beschreibung der aktuellen Situation

Die Dusche selbst ist komplett fertig (Boden geflliest, Armaturen vorhanden etc). Sie wird nach hinten, links und rechts durch geflieste Wände abgeschlossen. Die Armaturen befinden sich an der rechten Wand.
Die Abtrennung der Dusche nach vorne erfolgt zur Zeit durch einen Dusch-Vorhang, den wir nun durch eine Glaswand ersetzten möchten. Bitte beachten Sie auch den Auschnitt aus dem Wohnungsplan und Bilder von der Dusche im Anhang.

Besonderheiten

Wohnung im 2 . OG mit Lift

  Ausschreibung drucken