Spenglerarbeiten an Aussenfassade

# 157735

Erfolgreich abgeschlossen

Region

4105 Biel-Benken

Ausgeschrieben bis

30.06.2010

Beschreibung

Doppeleinfamilienhaus: 1. Westfassade (ca. 10m Länge) ein Kupferblech von 30cm Höhe direkt auf Bodenhöhe beim Übergang Kellergeschoss-Erdgeschoss montieren zur Vermeidung von wetterbedingter Verputzablösung (bereits bei ca. 2m x 20cm geschehen) und zum Schutz vor Spritzwasser
2. Brandmauer zwischen beiden Häusern hat Risse: Im Bereich der Dehnungsfuge Silikon erneuern, Risse mit 2-Komponenten-Kleber verschliessen. Anbringen von Kupferblech (ca. 10-15cm breit) über die ganze Fassadenhöhe (2 Stockwerke) zum Abdecken des Bereiches über der und um die Dehnungsfuge.

Mengen- und Massangaben

Westfassade: Kupferblech Länge 10m, Höhe 0.30m, obere Fuge mit Silikon
Dehnungsfuge überdecken: ca. 5m Kupferblech, Fuge überlappend (ca. 10cm breit)

Angaben zu den Materialien

Kupfer, Silikon, 2-Komponentenkleber gefärbt in Fassadenfarbe

Beschreibung der aktuellen Situation

Das Haus ist 33 Jahre alt. Die Fassade ist sonst in gutem Zustand. Es ist zur Zeit vermietet und neue Mieter kommen voraussichtlich per Anfang September.

Besonderheiten

Die Zufahrt erfolgt über einen Garagenplatz, danach 2 Läufe Treppen bis zur Haustür. Eventuell kann aber strassenseitig über die westliche Grundstücksbegrenzung (Hecke) Material gereicht werden.

  Ausschreibung drucken