Badzimmer Ausbau

# 158829

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8044 Zürich

Ausgeschrieben bis

05.07.2010

Beschreibung

Es geht um einen einfach simple ausgestattete Badezimmer. Es muss funktionieren und sonst keine Ansprüche erfüllen, wie Design, Familien tauglich u.s.w. GUENSTIG MUSS ES SEIN!!!
Es geht hier um ein Hobbyraum mit "Reserve" Badezimmer, für den Notfall, das man es mal brauchen könnte!
Die Leitungen wurden bereits eingezogen beim Neubau in Beton. Nur wurden diese beim Bau beschädigt und mussten abgeschnitten werden.
Eventuell könnten die bestehenden Wasserleitungen verwendet werden oder können zwei Hauptleitungen (Kalt-/Warmwasser) durch die Bestehenden Röhren neu gezogen werden oder muss neu via Aufputz gezogen werden in das vorher gesehene Badezimmer.
Dort sollte eine Dusch, WC und Lavabo angeschlossen werden. Diese werden aber nie zur gleichen Zeit benutzt da es sich um eine Musikzimmer 1 Person handelt.
Abflussröhren bestehen und funktionieren.

Mengen- und Massangaben

Distanz zwischen Heizungskeller und Badezimmer ca. 5 Meter

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Momentan im Rohbau. Abflüsse (WC, Dusche, Lavabo) sind bereit im Boden für Anschluss. Warm-/Kaltwasserleitungen wurden zwar gezogen aber abgeschnitten.
Anschluss an den Boiler für Warmwasser besteht bereits. Sowie für Kaltwasser.

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken