Solare Warmwasseranlage für EFH

# 159128

Erfolgreich abgeschlossen
WG1.jpg

Region

5305 Unterendingen

Ausgeschrieben bis

15.07.2010

Beschreibung

Kompakt-Solaranlage zur Warmwassererzeugung für vorhandenes EFH. Lieferung, Montage und Inbetriebssetzung.
Lieferung umfasst alle betriebsnotwendigen Komponenten wie Sonnenkollektoren, Verbindungsleitungen, Reglereinheit, Solarboiler mit E-Heizung 4.5 kW, Fühler, Mischventil, Ausgleichsgefäss einschliesslich Demontage und Entsorgung des momentan installierten 200l - Elektroboilers.

Mengen- und Massangaben

Für die schräg auf einen Kupferblech-bedeckten Wintergarten aufzusetzenden Solarkollektoren steht eine maximale Länge von 4.5 m und eine maximale Höhe (siehe Anhang) von circa 1.5m zur Verfügung.
Die Verbindungsleitung zwischen den Kollektoren und dem im darunterliegenden Keller liegenden Boiler ist maximal 10 m lang.
Boiler: mindestens 300 l Warmwasserkapazität (optimal abgestimmt auf Kollektor), Durchm. mit Isolation maximal ca. 90 cm.
Kellerhöhe: 2.40 m
Türabmessung: 0.81 m X 1.92 m

Angaben zu den Materialien

Gemäss Stand der Technik. Die Anlage muss die entsprechenden Normen der schweiz. Prüfungsstelle (Hochschule Rapperswil) erfüllen und im Kt. Aargau förderungsfähig sein.

Beschreibung der aktuellen Situation

Keine Vorarbeiten notwendig. Massaufnahme des Lieferanten notwendig.

Besonderheiten

Die Solarkollektoren sind auf dem ca. 2.3m über Boden liegenden Kupferdach aufzulagern ohne Verletzung der Dachhaut. Die Kollektoren können oben an der Balkonverschalung fixiert und unten z.B. über Gewindestangen an der Balkonverschalung festgehalten werden.

Der Boiler soll schichtweise Ladung aufweisen.

Wegen geringer Dachhöhe und einfachem Kellerzugang von Zufahrtstrasse sollte Montage durch einen Mann möglich sein. Der Bauherr steht für Hilfeleistung zur Verfügung.
Der Anbieter hat mit dem Angebot eine detaillierte technische Dukumentation über die angebotenen Komponenten abzugeben.
Ausführung nach SIA (Gewährleistungsfrist 2 Jahre, versteckte Mängel 5 Jahre)
Das oben angeführte Kupferdach ist gleichzeitig in Renovero ausgeschrieben ( Auftragsnr. 159 407)

  Ausschreibung drucken