Ersetzen von alter Graugussabwasserleitung durch eine neue Kunstoffleitung, all inclusive.

# 164584

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8046 Zürich

Ausgeschrieben bis

31.10.2010

Beschreibung

Strassen und Trottoirgraben, Länge 7m, Tiefe 3m, Stahlplattenabdeckungsprovisorium für Verkehr. Graben im Vorgarten bis zum Hausanschluss, Länge 4.50 m und 6.50 m, Tiefe 2.50 m. Alte Leitungen entfernen und entsorgen. Neue Kunstoffleitung, 200 mm Durchmesser, in einem Betonbett verlegen. Anschluss an den vorhandenen alten Dolendeckelschacht im Vorgarten für Unterheltsarbeiten. Arbeiten inkl. Anschluss an die Kanalisation an den Schacht und an zwei Abwasserhausanschlüsse.
Die Strasse, das Trottoir und der Vorgarten muss wie es vorher war wieder hergestellt werden. Während der Arbeiten muss die Abwasserentsorgung provisorisch anderweitig erstellt werden, da das Haus bewohnt ist.

Mengen- und Massangaben

Neue Abwasserleitung, Durchmesser 200 mm von der Kanalisationshauptleitung bis zum Dolenschacht im Vorgarten, 7 lfm. inkl. aller Verbindungs und Anschlussstücke.
Neue Abwasserleitungen Durchmesser 150 mm, vom Zwischenschacht zu zwei Hausanschlüssen mit 4.5 lfm und 6.5 lfm Länge und je zwei 60 Grad und einem 90 Grad Bogen.
Bitte schauen Sie sich die Situation vor Ort genau an.

Angaben zu den Materialien

Allenfalls mit der Wasserversorgung Zürich absprechen.

Beschreibung der aktuellen Situation

Die Furttalstrasse ist eine Nebenstrasse mit zwei Fahrspuren. Das Trottoir ist normal breit. Der Vorgarten ist mit Gras bewachsene Erde. Der Gartenzaun und die Pfosten wird von Seiten Haueigentümer entfernt und wieder angebracht. Das Gras wird vom Hauseigentümer neu angesäht.
Allenfalls würde der Hauseigentümer mitarbeiten falls dies von Seiten Auftragnehmer möglich wäre.

Besonderheiten

Der exakte Termin steht noch nicht fest. Bevor der Auftrag erteilt werden kann muss die Situation vor Ort angeschaut und besprochen werden.

  Ausschreibung drucken