Dachwasser Abflussführung Reparatur/Instandsstellung

# 164769

Erfolgreich abgeschlossen

Region

4537 Wiedlisbach

Ausgeschrieben bis

22.08.2010

Beschreibung

An ein altes 3-Famileinhaus ist eine Dachwasser Abflussführung ins freie Land zu reparieren.

Problem:
- Undichte Stelle beim einbetonierten Rohrbogen. Das Wasser dringt teilweise in den Keller ein.
- Das einbetonierte Abflussrohr weißt einen kleineren Innendurchmesser auf als das zuführende Kunststoffrohr. Durch die Verengung verstopft das Rohr leicht durch z.B. Tannnadeln.


Reparatur Vorstellung:
Das einbetoniertes Betonrohr und Rohrbogen ersetzen (ohne starke Vibrationen zu verursachen).

Abdichtung gegen Keller.

Nachträgliche Zugänglichkeit gewährleisten (für Reinigung bei Verstopfung).

Andere Lösung möglich.
Abflussrichtung möglichst beibehalten.


Handwerker aus der näheren Umgebung und Referenzen erwünscht.

Mengen- und Massangaben

Beton Rohr ca. 2,5m, einbetoniert ca. 1.8m, Betonrohr Aussen durchmesser ca. 200mm, Tiefe ca. 30cm.
Siehe hingelegtes Massstab (2m) auf Bilder.

Angaben zu den Materialien

Dichtes und langlebiges Material erwünscht.

Beschreibung der aktuellen Situation

Die zu öffnende Betonplatte ist vermutlich nicht sehr zäh, eher brüchig.

Besonderheiten

Bei Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

  Ausschreibung drucken