Holzfenster aussen neu malen

# 166094

Erfolgreich abgeschlossen

Region

4806 Wikon

Ausgeschrieben bis

25.08.2010

Beschreibung

gemäss Absprache/Unternehmer; z.B.
Lose Lackschichten mit Spachtel und/oder groben Schleifpapier entfernen
eventuell losen Kitt entfernen und neu einkitten.
Fensterrahmen nochmals mit feinem Schleifpapier schleifen
Rahmen säubern und von Staub bzw. Fett- und Ölschichten befreien
Fensterscheiben und Griffe und Bänder abkleben
eigentliche Malerarbeiten (erster und bei Bedarf zweiter Anstrich)


Mengen- und Massangaben

Fenster: Holz (Tannenholz)
Grösse im Mauerlicht: 87 x 116 cm, zweiflüglig: 15 Stück
Grösse im Mauerlicht: 87 x 104 cm, zweiflüglig: 16 Stück
Dimension zu malende Fensterrahmen:
- Mittelsprossen ca 55 mm breit
- Sprossen: ca. 21 mm breit
- Flügelholz: ca. 35 mm breit

Angaben zu den Materialien

gemäss Vorschlag Unternehmer. Sicherstellen, dass allfällige Feuchtigkeit im Holz diffundieren kann und nicht zum Abblättern der neuen Farbschichten führt.

Beschreibung der aktuellen Situation

Bilder illustrieren die "schlimmsten" Fenster südseitig (ca. 7 Fenster). Übrige Fenster auf Ost- und Nordseite bzw. im OG sind in besserem Zustand (kaum Abblätterung, Lack etwas matt, Kanten der Profile teilweise ohne Lack)

Besonderheiten

Die Fenster sind heute wie folgt gestrichen:
- weiss grundiert
- 1 x Sikkens Vorlack
- 1 x Sikkens Fensterlack
Fenster in Tannenholz

  Ausschreibung drucken