Wände und Decken Verputzen und Streichen in Neubau EFH

# 16971

Erfolgreich abgeschlossen

Region

3179 Kriechenwil

Ausgeschrieben bis

02.11.2007

Beschreibung

Wände und Decken in Neubau-Einfamilienhaus verspachteln und verputzen und streichen. Sämtliche Wände sind aus Gipskartonplatten. In EG und OG müssen die Plattenfugen noch mit Bewehrungsstreifen armiert und verspachtelt werden. Im UG (Raum 40) sind die Fugen bereits verspachtelt. Die Decken in EG und OG sind ebenfalls aus Gipskartonplatten mit noch offenen Fugen. Die Decke in UG (Raum 40) ist aus Beton und bereits verspachtelt.

Mengen- und Massangaben

UG (Raum 40): Wandflächen 32.38m2; Deckenfläche: 11.32m2
EG (Details gem. Plan): Wand: 188.67m2; Decke: 89.02m2
OG (Details gem. Plan): Wand: 229.23m2; Dachschräge ab 169cm Höhe: 66.93m2; Decke: 32.37m2

Angaben zu den Materialien

Es soll kein eingefärbter Putz verwendet werden. Die Räume werden evt. individuell, farblich unterschiedlich gestaltet und daher nach dem Verputzen gestrichen.
Materialvorschlag durch den Handwerker erwünscht.

Beschreibung der aktuellen Situation

Neubau (Haus wird am 25.10.07) aufgebaut, anschliessend Ausbauarbeiten

Besonderheiten

Bitte Offerte so gliedern, dass Malerarbeiten von den Verputz- und Spachtelarbeiten getrennt ersichtlich sind.

  Ausschreibung drucken