badezimmer-bodenplatten 14,5 m2

# 169934

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8722 Kaltbrunn

Ausgeschrieben bis

14.09.2010

Beschreibung

die neuen bodenplatten ca. 40x40 cm auf den bestehenden boden mit elastischer klebmasse einlegen. die fertige bodenhöhe soll vom korridor her rollstuhlgängig, um 1,5 bis 2,5 cm erhöht / ausgeglichen werden.

Mengen- und Massangaben

zwei rechtecke: 2,8 x 3,5 m und 2,8 x 1,7 m mit evtl. 20 m sockelleisten.

Angaben zu den Materialien

eine wärmende bodenplatte wie z.b. Ton etc.

Beschreibung der aktuellen Situation

hier handelt es sich um eine badezimmererweiterung in zwei räume. der alte boden kann überdeckt werden. die alten wandplatten sollen in einem raum entfernt u. entsorgt werden. die trennwände sind aus ziegelstein.

Besonderheiten

das efh liegt praktisch an der hauptstrasse / freie parkplätze vorhanden. die b-zimmererneuerung befindet sich im 1. stock.

  Ausschreibung drucken