Erstellung einer Unterkonstruktion aus Holz mit Beplankung

# 170862

Erfolgreich abgeschlossen

Region

3302 Moosseedorf

Ausgeschrieben bis

27.09.2010

Beschreibung

1. Erstellung einer Trennwand-Unterkonstruktion, in der die Anschlüsse für das Badezimmer verlegt sind. Holzständer mit Querstreben 80 x 60 cm. Aufdopplung in Estrich, wegen der Dicke der Wand von 30 cm. Ausholzung zum Befestigen des Gis-Rahmens, ohne Wärmedämmung

2. Beplankung:
Montage der Fermacellplatten , doppelt beplant und Estrich 1x beplankt

Bitte Beklanung extra ausweisen.

Mengen- und Massangaben

Langewand:
Länge: 3.11 m, Dicke 30 cm, Höhe Holzbalken 2.45 m, Höhe Verkleidung ( siehe Foto) 2.65 m

kurze Wand im Nassbereich:
Länge: 40 cm, Dicke 10 cm, Höhe bis 2.7m

Angaben zu den Materialien

Holz für die Konstruktion
Fermacellplatten 12.5 mm stark doppelt beplankt im Badezimmer (Skizze blau markiert), auf der anderen Seite nur einfach beplankt Rigips oder Knauf (Skizze rot markiert)

Beschreibung der aktuellen Situation

Neubau

Besonderheiten

Einfamilienhaus, Badezimmer im 2. OG, Parkplätze sind vor dem Haus vorhanden. Besichtigung ist jederzeit möglich

  Ausschreibung drucken