Gartensitzplatz neu gestalten

# 171020

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8424 Embrach

Ausgeschrieben bis

06.10.2010

Beschreibung

Neusetzung der Winkelelemente (Umrahmung) um einen Gartensitzplatz. Erneuerung des Kieskoffers und Legen von Bodenplatten. Das Niveau des Sitzplatzes ist teilweise höher als jenes der umgebenden Rasenfläche. Die Winkelplatten müssten dementsprechend eingegraben werden. (Siehe auch Fotos)

Mengen- und Massangaben

Der Gartensitzplatz misst knapp 50 m/2. Die Masse sind aus beiliegendem Planausschnitt ersichtlich. Die Winkelelemente der Einfassung müssten ca. 45-50 cm hoch sein. Die Länge der Einfassung beträgt ca. 17 m. Für den Kieskoffer müssten ca. 7 m/3 Kies verwendet werden

Angaben zu den Materialien

Für die Einfassung haben wir an Winkelplatten aus Beton gedacht. Als Bodenplatten kämen solche in 40x40 cm, od. 40x60 cm, ev. von Creabeton, in Frage. Die Bodenplatten, wie auch die Winkelelemente könnten allenfalls von einem Anbieter direkt um die Ecke bezogen werden.

Beschreibung der aktuellen Situation

Der grösste Teil des alten Unterbaues wurde schon entfernt. Auch der alte Plattenbelag wird noch selber entfernt und entsorgt. Da bereits ein Plattenbelag vorhanden war und die Liegenschaft schon ca. 30 Jahre alt ist, dürfte der Untergrund recht gut verdichtet sein.

Besonderheiten

Der Sitzplatz kann mit leichteren Baumaschinen oder Lieferwagen, nicht mit Lastwagen, gut erreicht werden.

  Ausschreibung drucken