Zügeltransport einer Glasvitrine

# 173471

Erfolgreich abgeschlossen

Region

4143 Dornach

Ausgeschrieben bis

08.10.2010

Beschreibung

Zügeltransport einer Glasvitrine von 4143 Dornach nach 6010 Kriens

Mengen- und Massangaben

Glasvitrine ca. 80 Kg, Masse: 180 / 81 / 36 cm Originalverpackung ist vorhanden (2 Styroporschalen für Boden und Deckel, welche mit einem Spannset "Rätsche" zusammengehalten werden)

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Die Vitrine steht in Dornach ebenerdig im Wohzimmer. Von der Zufahrt sind es etwa 20 Meter zum Wohnzimmer, einmal sind 4 Treppenstufen zu " bewältigen". Am neuen Ort in Kriens ist es von der Einfahrt ins Haus wiederum ca. 15 Meter, dann in einen Lift und KEINE Treppen die zu "gewältigen" sind. Für die Vitrine ist original Verpackungsmaterial vorhanden (2 Styropor-Schalen welche mit einem Spannset zusammengehalten werden) Kurz also: 4 Treppenstufen, ca. 40 Meter Gehweg, ein- und ausladen und die Fahrt.

Besonderheiten

4 Treppenstufen, ca. 40 Meter Gehweg, ein- und ausladen und die Fahrt.

  Ausschreibung drucken