Anschlussmontage eines Chemineeofens, inkl. verbringen des Ofens aus Garage ins Wohnzimmer

# 175341

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8173 Neerach

Ausgeschrieben bis

08.11.2010

Beschreibung

- Transportieren des Specksteinchemineeofens (ca. 260 kg zusammengebaut) aus Garage ins Wohnzimmer, ca. 40m und 1 Stockwerk hoch (Masse des Ofens H: ca. 118 cm / B: ca. 53 cm / T: ca. 53 cm)
- Positionieren des Ofens auf Glasunterlage (evtl. Abdichten mit Silikon)
- Anschluss des Ofens an einen bestehenden Kamin (Deckenanschluss vorhanden) mit ca. 122 cm Ofenrohr, gerades Stück (Durchmesser 15 cm) Ofenrohr muss auch geliefert und angepasst werden (Bitte Materialvorschlag)
-An der Decke wird noch eine Blende benötigt (mind. 4 cm Abdeckungsbreite um Rohr)
- Betriebsbereitschaft erstellen (zur Abnahme durch die Gemeinde bereit)

Mengen- und Massangaben

- Ofenrohr, Durchmesser 15 cm, Länge ca. 122 cm
- Deckenblende, Durchmesser 15 cm (innen)
- Glasunterlage, mind. 80x80 cm

Angaben zu den Materialien

Rohr evtl. in grauton (heller als Antrazit, ca. Specksteinfarbe hellgrau) wenn möglich
Blende evtl. streichbar (Material egal)
Glas mit Silikonfuge zum Boden abdichten (gegen Wassereintritt, Staub unter das Glas usw.)

Beschreibung der aktuellen Situation

Der Boden besteht aus Granit und es wird wohl eine Unterlage aus Glas benötigt (Silikonfuge in der Nähe)

Besonderheiten

Das betroffene Wohnzimmer befindet sich im 1. Obergeschoss, zugänglich über eine Treppe mit Zwischenpodest auf halber Höhe. Die Treppe ist ca. 1 m breit.

-------------------------------------Kostenvoranschlag bitte mit und ohne Glasunterlage erstellen---------------------------------

  Ausschreibung drucken