Plattenarbeiten Treppe (1/4 gewendet) und Eingangsbereich

# 176487

Erfolgreich abgeschlossen

Region

4410 Liestal

Ausgeschrieben bis

14.11.2010

Beschreibung

Plattenbelag im Eingangsbereich unseres Kellergeschosses bis unter die Treppe erstellen. Die Unterlage besteht aus Betonboden.
Sockelleisten erstellen, ca. 15.5 lm

Plattenbelag auf Betontreppe, 14 Tritte, 1/4 gewendet.
inkl. Trittschutzkanten, ca. 14 lm
Sockelleisten an Wand erstellen, ca. 7.5 lm
Die Keramikplatten werden ev. duch Auftragsgeber besorgt und bereitgestellt (keine kleinflächigen Platten).

Mengen- und Massangaben

Bodenbelag ca. 12 qm, inkl. ausfugen
Sockelleiste Boden ca. 15.5 lm
Abschlussprofil für 2 Türen ohne Schwellen, ca. 2 lm
Treppenbelag für 14 Stufen inkl. senkrechte Ansicht
Trittschutzkante ca. 14 lm
Sockelleiste Treppe, ca. 7.5 lm
Die Treppe ist im geraden Bereich 1 Meter breit
Rest siehe Skizze

Angaben zu den Materialien

Keramische Platten, ev. werden diese selber gekauft und bereitgestellt.

Beschreibung der aktuellen Situation

Boden besteht aus Beton, mit Betonfarbe gestrichen.
Treppe besteht aus Beton, mit Teppich belegt, zum Teil geklebt (müsste in Regie entfernt werden)
Wände bestehen aus Beton

Besonderheiten

Die Arbeiten müssen im Sockelgeschoss ausgeführt werden. Treppe ins Erdgeschoss. Parkplatz ebenerdig zu Sockelgeschoss direkt vor dem Haus vorhanden.

Rechnungsstellung wenn möglich noch im 2010 erwünscht.

  Ausschreibung drucken