Küche verputzen, malen und Starkstromanschluss verlegen für Herd

# 181715

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8153 Rümlang

Ausgeschrieben bis

24.12.2010

Beschreibung

Ich bekomme eine neue Küche. Nachdem die alte Küche herausgenommen worden ist, muss man die verbleibenden Wandplättli wegnehmen und die Wänder dort verputzen. Die ganze Küche muss neu gestrichen werden (inkl Decke). Es müssen noch Bodenplatten verlegt werden (ca 2 m2) und der Stromanschluss für den Herd verlegt werden. Eventuell muss noch das Lüftungsloch für den Dampfabzug neu gemacht werden, das das jetzige Loch nicht optimal ist.

Mengen- und Massangaben

Die genauen Pläne liegen im Anhang dabei mit allen Massangaben. Die jetzigen Wandplättli sind nur ca 1m hoch, also nicht von oben bis unten geplättlet
Die Küche ist ca 4m lang und ca 2 m breit

Angaben zu den Materialien

Die Bodenplatten sind vorhanden, der Rest muss mitgebracht werden (Verputz, Küchenfarbe, Kabel, etc)

Beschreibung der aktuellen Situation

Die Küche wird leer sein der Abbau der alten Küche erfolgt durch den Lieferant der neuen Küche. Der Herdanschluss liegt heute ca 3m von dem neuen Herdanschluss weg

Besonderheiten

Die Küche ist in einem Einfamilienhaus, es hat 2 kleine Treppen (Abgang) zum Haus sonat ist alles ebenerdig. Die Küche ist offen, hat also keine Türen
Der Termin ist noch nicht fix. Ich muss auf den Termin des Küchenbauers warten abgemacht ist Mitte Januar 2011, sobald ich einen Termin habe gebe ich das bekannt

  Ausschreibung drucken