Badezimmer umbauen / alles raus, alles neu rein / Designkonzepte willkommen

# 183295

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8953 Dietikon

Ausgeschrieben bis

31.01.2011

Beschreibung

Badezimmer komplett erneuern

Abbrucharbeiten
- alle Plättli raus spitzen
- WC demontieren und entsorgen
- Lavabo demontieren und entsorgen
- Duschwanne rausspitzen
- Bodenplatten entfernen

Umbauarbeiten / Wand aufspitzen
- Wasseranschluss für Waschmaschinenanschluss 70cm nach links versetzen
- Anschluss für Duschamaturen an die andere Aussenwand, Wasserleitungen um zwei mal um circa 30cm umleiten.
- allenfalls den Radiator ausbauen, und Bodenheizung einbauen (Boden absenken, für Bodenheizung)

Neubauarbeiten
- Boden abfallend, damit das Duschwasser am Wandende in einer Abflussleiste abfliessen kann (Keine Duschwanne mehr nötig)
- Bodenplatten und Badfliessen neu verlegen (Granit oder Keramikplatten, je nach Gesamtpreis)
- Neues WC montieren
- Neues Lavabo montieren

Mengen- und Massangaben

Bodenfläche 280cm x 225cm
Wand abgeschrägt von den 280cm sind lediglich 150cm auf 2m geplättelt, der Rest ist dann nur noch in der entsprechenden Höhe fallend auf 30cm geplättelt. Die 4 Wand unter dem Dach ist getäfert.

Angaben zu den Materialien

Wand und Boden
Variante1 : Granit
Variante2 : Keramikplatten

Neues WC
Neues Lavabo
Glas-Duschwand

Preisangabe für Bodenheizung

Beschreibung der aktuellen Situation

Leider sind keine Baupläne vom Haus mehr vorhanden. Wenn jedoch sämtliche Amaturen entfertn werden, kann bestimmt ein Eindruck gewonnen werden. Dahin wo die Dusche versetzt werden, befindet sich ein Schacht mit den Stiegleitungen.

Alle Installationskomponenten sollen entfernt und entsorgt werden.

Wie der Boden unter den Platten aussieht ist mir auch nicht bekannt. Zementiert?

Besonderheiten

Die Wohnung befindet sich im 2. Stock. Innerhalb der Wohnung befindet sich das Badezimmer im oberen Stock. Insgesamt also im 3. Stock ohne Lift.

  Ausschreibung drucken