Erstellen eines Parkplatzes und einer Fundament-Stützmauer für einseitig angebauten Ger$teschuppen

# 187603

Erfolgreich abgeschlossen
Haus Stockacher Ansicht Pp seite.jpg

Region

5046 Walde

Ausgeschrieben bis

12.02.2011

Beschreibung

 Demontage einer Löffelsteinmauer (8m2) und Reinigen zum späteren Wiederaufbau
 Abtrag von ca. 26-30 m3 Erdmaterial
 Erstellen einer Stutzmauer (10 m2) längs des Parkplatzes
 Liefern und Verlegen von ca. 20 m2 Verbundsteinen grau (Classic, 20/20/6 und 10/10/6 cm)
 Versetzen und Liefern von 5 Blockstufen Besenstrich, 1 m Breite
 Erstellen einer Fundamentmauer für Geräteschuppen (Länge 4,4m, lt. Mass-Skizze)
 Alle entsprechenden Um-Arbeiten

Mengen- und Massangaben

siehe oben

Angaben zu den Materialien

siehe oben

Beschreibung der aktuellen Situation

Ein bestehender PP soll (gegen die Rückseite des Häuschens, siehe Bild) um ca. 2,5 m' ausgebaut werden. Dazu muss das jetzt vorhandene Ermaterial entfernt und eine Stützmauer erstellt werden.
Die jetzt bestehende Rundbausteinmauer soll Demontiert und danach vor der zu erst. Stützmauer wieder aufgebaut werden.
Ein links am Haus vorbeiführender Weg mit 5 Stufen muss ebenfalls zurückversetzt werden und die Stufen sollen ersetzt werden.
Zudem wird an die Rückseite des Hauses (Ansicht auf Photo) ein bauseits zu stellender Geräteschuppen angebaut werden. Dazu soll ein Fundament lt. Skizze erstellt werden..

Besonderheiten

Die Strasse (Feriensiedelung) kann nur mit Fahrzeugen von max. 3,5 t Gewicht befahren werden.

Die Ausführung sollte bis Mitte April 2011 durchgeführt werden.

Eine Besichtigung der Gegebenheiten ist jederzeit - nach telefonischer Voranmeldung - möglich.

  Ausschreibung drucken