Fassadenrenovation, Fassadenisolation, Fassadenverputze

# 187992

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8574 Lengwil-Oberhofen

Ausgeschrieben bis

31.01.2011

Beschreibung

Ums Haus Sikergeröll und Gartenplattenwege abdecken ca 50 lm x 2m breit, Alte lose, poröse Putzteile entfernen, und entsorgen. Fassade 160 mm dick isolieren, verdübeln, ganzflächig vernetzen, Grund und Vertigputz weiss. Als Position Fensterbänke Alu Lieferung und Montage als Position,
(nur Fassadenisolationssystem mit Garantie durch Lieferant und Unternehmer) Die Fundamentbodenplatte ist kolplett im Erdbereich und bereits isoliert.

Mengen- und Massangaben

Haus Aussenmass nach Grundriss 10 x 15 m, Seitenhöhe ca. 3,0 m, Gibelseite ca. 4,8 m
Fläche ca. 150 m2, Perimeter (erste Reihe wasserfest) ringsum ca. 50 lm
Fensterbreiten im Licht gemessen für Storrenelemente 4 x 185 cm, 1 x 125 cm, 1 x 285 cm.
Fensterbreiten im Licht gemessen für Alu Fensterbänke 5 x 185cm, 1 x 125cm, 2 x 165 cm.
Leibungen Isolation ca. 10mm, Fenster 2x Höhe, Türen 2x Höhe 1x Breite, Total. ca. 25 lm

Angaben zu den Materialien

Komplett Fassadenisolationssystem mit Empfehlung und Garantie durch Lieferant und Unternehmer.
Annahme 160mm Isolation, erste Reihe wasserfest (Blau od. rosa), vollflächig vernetzt, Leibungen vernetzt, Fensterbänke Alu, Storenaussparungselemente über Fenster.

Beschreibung der aktuellen Situation

Einfamilienhaus, eingeschossiger Bungalowstiel, bald 50 Jährig, Bauart Aussenwände Styropor/Hartschaumhohlelemente 20 cm breit mit Beton gefüllt. Alter Putz brökelt ab, darunter ist weisser Styropor Hartschaum sichtbar, ca. 3 cm dick dahinter Beton aber auch Zwischenstege aus Styropor spürbar beim Nageleindruck.

Besonderheiten

Einfamilienhaus, eingeschossiger Bungalowstiel, ringsum gut zugänglich.
Haus ist vermietet und bewohnt. Bockgerüstung sollte ausreichend (Siehe Fotos)
Holzuntersicht wird von Zimmermann entfernt und Terminabgestimmt erneuert.
Die Verkleidung mit Alurimenelemente auf der Westseite wird noch entfernt.
Wenn gewünscht steht eine Garage als Materialdepot und Effektenraum zur Verfügung.

Vor Auftragsvergab Ortsbesichtigung zwingend erforderlich.
Ausführungstermin flexibel / Fertigstellung spätestens 24.06.2011

  Ausschreibung drucken