Fassadenverkleidung mit Klinkerriemchen

# 189887

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8008 Zürich

Ausgeschrieben bis

07.02.2011

Beschreibung

Vollflächiges aufkleben der Klinkerriemchen auf den vorbereiteten Untergrund gemäss Beschreibung der aktuellen Situation, ausfugen und entfernen des Zementschleiers. An den vier Seiten gegen die Stahltonelemente muss eine Kittfuge angebracht werden, (wird event. von einer spezialisierten Firma gemacht)

Mengen- und Massangaben

mit Klinker belegte Fläche = 340 m2

Preisangabe für das Verkleben und Ausfugen sowie reinigen der Klinkersteine. Das Material ist vor dem Eingang deponiert und muss von dort verarbeitet werden. Für den Schutt steht eine Mulde bauseits zur Verfügung.

Angaben zu den Materialien

Klinkerriemchen 24,5x7x1,5 cm Kelesto der Firma Keller Pfungen. Es muss der von der Firma Keller Pfungen empfohlene Kleber und Fuge verwendet werden damit die Systemgarantie geleistet wird.

Beschreibung der aktuellen Situation

Fassadenaufbau: Backstein 17.5cm Wärmedämmung 20cm EPS eingearbeitetes und verdübeltes Netz mit Putzschicht. Darauf werden Klinkerriemchen der Firma Keller Pfungen (Kelesto) vollflächig verklebt und ausgefugt. Es sind immer kleinere Flächen die durch Stahltonelemente abgegrenzt werden.

Besonderheiten

Die Arbeiten erfolgen vom Fassadengerüst aus.Die Die einzelnen Felder sind so eingeteilt, dass die Riemchen im Verband verlegt werden können. In den Ecken gibt es spezielle Eckriemchen damit der Verband als Mauerwerk sichtbar erscheint.
Bitte keine Rückfragen an den auf dem Plan aufgeführten Architekt !!!

  Ausschreibung drucken