Isolation Hobbyraum im Untergeschoss

# 192326

Erfolgreich abgeschlossen
Situation.jpg

Region

8572 Berg

Ausgeschrieben bis

08.03.2011

Beschreibung

Isolation des Hobbyraumes.
Raum liegt im Kellergeschoss, welches eine Dopplegarage, einen Technikraum und ein Treppenhaus beinhaltet.

Der Hobbyraum soll so isoiert werden, dass keine Feuchtigkeitsprobleme (Schimmel) entstehen können.
Zudem sollen an den Wänden Tablare, Gesteller angebracht werden können, damit Die Hobbymodelle (bis 14kg darauf gestellt werden können.

Mengen- und Massangaben

Der Raum hat folgende Abmessungen 2.93x4.24m.
2 Aussenwände (zu Erdreich) einmal mit Lichtschacht 80cm
2 Innenwände 1x zu Garage (2.93m) 1x zu Treppenhaus (4.24m mit Türe)

Angaben zu den Materialien

Der Raum muss von innen nicht verputzt werden, sprich muss nicht den gleichen Standard besitzen wie ein Wohnraum. Er wird als Hobbyraum verwendet.
Materialien müssen so gewählt werden, dass es keine klimatischen Probleme im Raum gibt. Sprich keine Feuchtigkeitschäden im Sommer oder Winter und die Isolation trotzdem gewährlsitet ist.

Beschreibung der aktuellen Situation

Das Kellergeschoss ist ungedämmt und liegt im Erdreich. Die Mauern zur Garage sind aus Kalksandstein. Aussenwände sind aus 20cm armiertem Beton.
Der Boden ist abgesenkt, von unten isoliert und mit einer Bodenheizung versehen (bereits im Unterlagsboden eingegossen).
Die Decke des Raumes zum EG ist Beton (Aufbau von unten nach oben: Beton, Isolation, Unterlagsboden mit Fussbodenheizung)

Besonderheiten

Ausführungsdatum 1.April ist nicht verbindlich! Ausführungsdatum noch nicht definitiv bestimmt von unserer Seite

  Ausschreibung drucken