Elektro-Installationen für eine Tanzschule mit Country Bistro und Kleinküche

# 192336

Erfolgreich abgeschlossen

Region

3645 Gwatt

Ausgeschrieben bis

24.02.2011

Beschreibung

Kabel durch bestehende Kabelrohre ziehen, Steckdosen anschliessen, Kabelkanäle legen, Lampen (Schienebsystem 12 Meter mit direktspeisung) diverse Wand und Deckenlampen sowie Deckenventilator anschliessen.
Küchengeräte (Cerankochfeld, Abwaschmaschine und Dampfabzug) anschliessen.
Steckdosen an einer Bar anschliessen (Kabelkanäle vorhanden)

Mengen- und Massangaben

150 Quadratmeter, wobei dies in 2 Räume unterteilt ist. Der Tanzschulbereich (100 Quadratmeter) braucht nur auf einer Länge von ca. 10 Meter einen Kabelkanal mit zwei Steckdosen um um die Lautsprecher /Aktiv) anzuschliessen und auf einer Länge von 8 Metern für eine Indirektbeleuchtung Steckdosen einzurichten. (Sowie die oben beschriebenen Deckenbeleuchtung / Schienensystem mit dimmmöglichkeit)
Im 2. Raum (Bistro/ 50 Quadratmeter) ist die Bar mit Steckdosen zu versehen und die Küchengeräte anzuschliessen!

Angaben zu den Materialien

Materialien sind vorhanden:
Die blauen Kabelrohre sind gezogen, das Tableau ist vorbereitet, die Lampen sind vorhanden, die Kabelkanäle im Tanzschulbereich sind vorhanden.

Beschreibung der aktuellen Situation

Wir haben im Rohbau 2 gemietet, die blauen Kabelrohre sind gelegt und das Tableau ist vorhanden. Es wurden neue Holzwände aufgestellt in denen die blauen Rohre bis zu den vorgesehenen Standorten für die Steckdosen gezogen worden sind. Die Steckdosen werden in Holzkostruktion gesetzt. (Ladenschwarten) oder direkt in die Bar-Rückwand. Im Tanzschulbereich ist alles mit Aufputz Kabelkanälen zu installieren.

Besonderheiten

Arbeit für ca. 2. Arbeitstage, da vieles schon vorbereitet ist. Das Lokal befindet sich im 1. Stock und ist mit Lift zugänglich!
PP unmittelbar vor Gebäude vorhanden!

  Ausschreibung drucken