DECKENISOLATION

# 193449

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8907 Wettswil

Ausgeschrieben bis

25.02.2011

Beschreibung

In einem aufgelassenen Kuhstall richte ich ein Malatelier ein. Damit der aum heizbar wird, braucht es eine Deckenisolation, sodass die Wärme nicht sofort in den drüber liegenden Schopf abzieht.
Die Decke besteht aus Holzbalken mit aufgelegtem Bretterboden, misst ca 50 m2.
Das ganze Projekt muss möglichst kostengünstig sein, da die ganze Liegenschaft nach Ableben des Besitzers abgerissen wird. Also keine perfekte Lösung ausarbeiten! Der Raum wird nur einige Stunden am Tag benützt

Mengen- und Massangaben


4.5 x 12m

Angaben zu den Materialien

styropor oder dämmfolie

Beschreibung der aktuellen Situation

die decke ist mit dünnen pressholzplatten verkleidet, die z.b. in ikeamöbel als rückwände verwendet werden.
sie sind an den balken fixiert und stark gewellt verzogen. müssen entfernt werden.

Besonderheiten

der raum ist ebenerdig zugänglich, parkplatz direkt vor dem eingang. strom vorhanden.

  Ausschreibung drucken