Bestehendes Kamin über Dach ziehen

# 196051

Erfolgreich abgeschlossen
front.jpg

Region

3018 Bern

Ausgeschrieben bis

25.03.2011

Beschreibung

Dachziegel entfernen, Neuen Kaminhut mit Dacheinfassung für Schrägdach montieren, Ziegel anpassen und rückbauen

Mengen- und Massangaben

Neues Kaminrohr muss ca. 1.70 Meter lang sein und muss einen Hut haben.
Die Dachneigung beträgt 50°. Das Kamin ist ca. 13.5 Meter ab Boden.

Angaben zu den Materialien

Kupfer

Beschreibung der aktuellen Situation

Das bestehende gemauerte Kamin wurde beim 4-stöckigen Haus (inkl. Estrich) bei der letzten Dachsnaierung verschlossen und hört unter den Ziegeln auf. Jetzt wird ein Schwedenofen montiert und das Kamin muss wieder über das Dach gezogen werden.

Besonderheiten

Auf der rechten Seite (neue Kaminseite) ist 7.5 Meter nebem dem Haus eine Privatstrasse. Wenn also nicht mit der Leiter gearbeitet wird, kann dort ein Hebekran paralell hinfahren.
Gerne möchten wir die Arbeit noch vor den Sommerferien gemacht haben.
Baubewilligung vorhanden.

  Ausschreibung drucken