Autoabstellplatz sanieren - Rasengittersteine, Kiesbett, Stellriemen

# 196225

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8620 Wetzikon

Ausgeschrieben bis

31.03.2011

Beschreibung

Der bestehende Abstellplatz aus Rasengittersteinen soll:
a) wieder frisch ausnivelliert werden (hat sich ca 1-2cm gesenkt)
b) Bewuchs (Gras) soll entfernt und die Zwischenräume neu mit Kies befüllt werden (evtl Vlies unterlegt)
c) Eine Reihe zusätzliche Rasengittersteine soll verlegt werden
d) Neue Rasengittersteine sollen bis an den Steingarten rechts heran verlegt werden
d) Ein Kiesbett für den verbleibenden Meter angelegt werden
e) Stellriemen solle entlang des bestehenden Kiesbetts der Hausmauer verlegt werden

Dies ist die Idee - wir nehmen gerne auch Ihre Ideen entgegen, wie man den Vorplatz im Detail noch besser gestalten könnte

Mengen- und Massangaben

Masse gemäss Übersichtsbildern:
-Kiesbett ca 1m x 6.5m x 10cm tief
-Zusätzliche Rasengittersteine ca 7mx1 Reihe benötigt
-evtl soll ein Vlies unter dem Kiesbett sowie den Rasengittersteinen verlegt werden, damit die Pflanzen nicht gleich wieder durchwachsen
-einzelne Rasengittersteine zur Abdeckung am Steingarten rechts

Angaben zu den Materialien

-Rasengittersteine von Erde gereinigt oder neu
-Kiesfüllung 5-8 mm in den Zwischenräumen
-Kiesbett Zwischen letzer Reihe Rasengitter und Stellriemen 5-8mm
-Stellriemen Beton als Abgrenzung zum Kiesbett des Hauses auf einer Länge von ca 6.5m verlegt (im Zementbett fixiert)

Beschreibung der aktuellen Situation

Bestehender Abstellplatz aus Rasengittersteinen, teilweise stark überwachsen mit Löwenzahn und Gras, wahrscheinlich bereits auf Kiesbett verlegt

Besonderheiten

Zufahrt direkt an der Strasse, LKW geeignet, genügend Abstellfläche für Material vorhanden

  Ausschreibung drucken