Ablauf für Regenrinne anbringen

# 196394

Erfolgreich abgeschlossen

Region

6403 Küssnacht am Rigi

Ausgeschrieben bis

25.03.2011

Beschreibung

Ablauf an einer bestehenden Regenrinne an der Hauswand aussen anbringen (Siehe Fotos). Die Gesamthöhe der Regenrinne beträgt ca. 6.5 Meter. Eine Aussparung an der Hauswand und ein "Ablauf" (funktionstüchtig?) sind bereits vorgesehen (siehe Fotos)

Mengen- und Massangaben

Die Gesamthöhe des Ablaufs beträgt ca. 6.5 Meter.

Angaben zu den Materialien

Wenn möglich Metall/Messing (oder ein anderer Vorschlag, lieber kein Kunststoff/Plastik)

Beschreibung der aktuellen Situation

Aus meiner Sicht sind keine speziellen Vorarbeiten notwendig. Es muss wohl geprüft werden, ob der "Ablauf" funktionsfähig ist (siehe Foto 2).

Besonderheiten

Momentan steht ein Baukran in der Nachbarschaft, welcher für den Materialtransport genutzt werden kann (nach Absprache).

  Ausschreibung drucken