Holzzaun mit Tor im Garten einsetzen (Staketenzaun)

# 196572

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8912 Obfelden

Ausgeschrieben bis

30.03.2011

Beschreibung

Div. Holzpfosten ca. 35 cm tief in Erde einsetzen, Zaunelemente annageln, Türpfosten einsetzen (Betonierung für Befestigung oder Eisenspitze allenfalls nötig), Teil für Tür aus Staketenzaun sägen und Scharniere montieren, Schloss montieren.

Mengen- und Massangaben

Siehe auch Grafik und Fotos:
Es betrifft nur 2 Seiten des Gartens; 1 Seite mit ca. 4,5 m Länge, die andere mit ca. 2,1 m, dann ein Unterbruch für das Tor von ca. 0,8cm sowie der Zaun weiterführend ca. 1.7m.
Auf den Fotos sieht man Zaunelemente, die sind aber nur hingestellt und noch nicht montiert. Die Grafik zeigt die Situation der Zaunelemente.

Angaben zu den Materialien

7 Staketenzaun-Elemente à 1,8 m Länge, 6 runde Holzpfosten und 2 eckige, 2 Türscharniere, 1 Torverschluss-Vorrichtung, Holzschrauben.

Beschreibung der aktuellen Situation

Bitte benötigtes Werkzeug mitbringen (inkl. Spaten, Hacke...). Eine Fuchsschwanzs-Säge und ein kleiner schwerer Hammer sind vorhanden.

Besonderheiten

Zusätzlich zu diesem Auftrag ist noch ein kleiner Tannenbaum auszugraben sowie ein im Boden festsitzender Baumstrunk ausgraben (Durchmesser Stamm ca. 7 cm) oder wenn das nicht geht, bodentief kürzen.
Der Arbeitstermin kann noch vereinbart werden.
Für Auskünfte stehe ich gern zur Verfügung.

  Ausschreibung drucken