Kellertüre verstärken und Sicherheitsschloss/Riegel/Scharnier montieren

# 197643

Erfolgreich abgeschlossen

Region

9100 Herisau

Ausgeschrieben bis

31.03.2011

Beschreibung

Es soll eine Türe sicherheitsverstärkt werden. Die Holztüre öffnet sich nach innen.

Der Schließkasten soll verstärkt werden. Der Türriegel schließt derzeit nur 1x. Dies muss auf 2 oder 3 geändert werden. Oder aber man montiert hierzu einen neuen Schliesskasten. Notfalls muss in die Wand ein wenig eingebohrt werden, damit der Riegel sich weiter als bisher in das Scharnier einschiebt.

Ferner soll ein starkes Scharnier und ein Sicherheitsschloss montiert werden. Die Klinke außen soll mit einem Knauf ausgetauscht werden. Das neue Türschloss muss absolut bündig, und nicht hinaus stehend, montiert werden.

Ferner soll ein zweiter Sicherheitsriegel montiert werden. Dieser soll die Türe von außen so wenig wie möglich verändern, da das Erscheinungsbild des Ganges im ganzen Hause gleich bleiben soll. Wie dieser zweite Sicherheitsriegel aussehen soll, bleibt Ihnen überlassen. Wir stellen uns in etwa einen Riegel vor, welcher sich im inneren in einen Rahmen einschiebt (ähnlich wie Mechanismus Türkette), und von außen verschließbar ist (z.B. Mehrfachverriegelung mit Hintergreifhaken). Wenn für diesen zweiten Hintergreifhaken die Türe nicht angebohrt werden muss, ist dies umso besser.

Ziel: die Türe sollte sich bildlich von außen sowenig wie möglich verändern, innen sollten aber höchst mögliche Sicherheitsmassnahmen angebracht werden, welche von außen abschließbar sind.

Mengen- und Massangaben

Holztüre Grosse ca. 2,50m x 1,40m

Angaben zu den Materialien

egal

Beschreibung der aktuellen Situation

Keine Vorarbeiten notwendig. Montage muss vorort geschehen.
Besichtigung der Situation vor Auftrag möglich.

Besonderheiten

Türe befindet sich im Keller UG. Aufzug vorhanden.

  Ausschreibung drucken