Dach neu decken

# 198447

Erfolgreich abgeschlossen
Haus Uerzlikon Parzelle 673.jpg

Region

8926 Uerzlikon

Ausgeschrieben bis

30.04.2011

Beschreibung

Das Einfamilienhaus mit Baujahr 1977 verfügt über ein Dach mit Biberschwanzziegel. Dieser hat sich in den letzten Jahren sehr verfärbt und fängt an zu bröckeln. Das Dach ist dicht und gut isoliert. Entsprechend wäre der Ersatz momentan eher ein kosmetischer als notwendiger Eingriff. Dennoch würde es uns interessieren, mit welchen Kosten wir für das 280m2 grosse Dach rechnen müssen. Sollte der Preis vernünftig sein, könnten wir uns auch vorstellen, eine Lukarne auf der Rückseite des Hauses zu bauen, sowie das ein oder andere Dachfenster auf der Forderseite (Siehe Photo).
Wir sind jedoch nicht in Eile.

Mengen- und Massangaben

Dach hat ca. 280m2

Angaben zu den Materialien

Beständiges Dach, welches nicht so schnell verfärbt, sowie Moos ansetzt und den Gemeindeauflagen entspricht.

Beschreibung der aktuellen Situation

Alte Dachziegel (Biberschwanz) müssen entfernt und entsorgt werden.

Besonderheiten

Das Haus ist mit Mulde gut erreichbar

Wir wünschen folgende Offerten:
1. Dach neu decken
2. Dach neu decken inklusive eine Lukarne mit ca. 5 m breite (Rückseite des Hauses.)

  Ausschreibung drucken