Bestehendes Balkongeländer ersetzen

# 199372

Erfolgreich abgeschlossen

Region

5454 Bellikon

Ausgeschrieben bis

17.04.2011

Beschreibung

Ein bestehendes Balkongeländer soll renoviert werden. Der alte Holzbalken und die Eternitplatten, die als SIchtschutz dienen, sollen entfernt werden. (Fotos innen.jpg, aussen.jpg)

Auf das bestehende Gerüst aus Stahlrohr (4 Vierkant-Stahlrohre vertikal, mit oben liegenden "Plättchen" durch die der Holzbalken angeschraubt wurde) soll als Brüstung ein rundes Stahlrohr angebracht werden, welches den Holbalken ersetzt, Ausserdem sollen neu 2 Vierkantrohre horizontal angebracht werden, jeweils 20 cm ab oberer und unterer Kante der bestehenden Vierkantrohre montiert. Zwischen diese beiden neuen Vierkantrohre sollen im Abstand vonje ca. 20 cm weitere Vierkantrohre vertikal angebracht werden (Foto beispiel.jpg)

Mengen- und Massangaben

Das Geländer ist 3m 10 cm lang

Angaben zu den Materialien

Wieder eine Stahlrohrlösung wie in Bild beispiel.jpg ersichtlich. Siehe auch Beschreibung der Fotos im PDF-Dokument.

Beschreibung der aktuellen Situation

Der Holzbalken und die Eternitplatten sowie zwei je 3.10m lange Holzleisten müssen entsorgt werden.

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken