Gartenbau-Arbeiten bei einem DEFH in Altendorf SZ

# 200062

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8852 Altendorf

Ausgeschrieben bis

12.05.2011

Beschreibung

Es soll eine Gartenmauer an 2 Seiten eines Grundstückes gebaut werden. Das Grundstück grenzt an 2 Wege, das Gelände ist abschüssig. Die Mauer soll den Hang abstützen. Die Mauer muss dann mit Humus hinterfüllt werden.

Ausserdem soll ein bestehender Gartenweg auf der anderen Seite des Grundstückes erneuert werden.

Mengen- und Massangaben

Die Stütz-Mauer wird insgesamt ca. 20m lang. Die Höhe beträgt je nach Hanglage 80cm bis ca. 1,70m. Die Auswahl der Steine wird gemeinsam mit der Gartenbau-Firma vorgenommen.

Der Gartenweg ist ca. 5 m lang.

Angaben zu den Materialien

Die Steine für die Mauer werden je nach Ausführung ausgesucht. Wir haben noch nichts festgelegt bisher.

Gleiches gilt für die Platten für den Gehweg.

Beschreibung der aktuellen Situation

Jetzt stehen auf dem Hang-Bereich noch einige kleinere Sträucher und 2 grössere Büsche, die entfernt werden müssen. Der Hang wird im Moment nicht gestützt.

Der Gehweg besteht im Moment aus einzelnen Betonplatten mit Gras zwischendurch. Die Steine müssen entfernt werden.

Besonderheiten

Unser Grundstück liegt an einem schmalen Weg, der ca. 2,50m breit ist. Normale Kleintransporter (bis 3t) können direkt bis ans Grundstück fahren.

Eine Vorab-Besichtigung ist wünschenswert.

  Ausschreibung drucken