Terrassenbelag erneuern

# 201414

Erfolgreich abgeschlossen

Region

9000 St. Gallen

Ausgeschrieben bis

31.05.2011

Beschreibung

Unsere Terrasse hat einen einfachen Holzbelag, der nicht barfuss betreten werden kann, da das Holz splittert.
Wir möchten einen neuen Belag, welcher pflegeleicht ist und auch barfuss betreten werden kann.
Wir denken am ehesten an eine Holz-Kunststoffmischung als Belag (wie UPM) in Farbe braun oder grau, bzw. nach Absprache. Der jetzige Belag kann whs. als Unterlage genommen werden, so dass kein Unterbau nötig ist.
Eine Edel-Lösung ala Teak/Bangkirai möchten wir aus Kostengründen nicht, da es sich um eine Mietwohnung handelt. Besichtigung ist nach Absprache gerne möglich.

Mengen- und Massangaben

Die Terrasse ist L-förmig und hat ca. folgende Masse: 9,5x 3,3m. Das "L" hat zusätzlich noch 1,25 x 2,06m

Angaben zu den Materialien

s. Oben unter Beschriebung

Beschreibung der aktuellen Situation

S. Bilder und Beschreibung

Besonderheiten

Wohnung ist in der St. Galler Altstadt. Für Arbeiten kann nach Absprache ein Lieferwagen vor die Tür gefahren werden. Ein Lift ist vorhanden.

  Ausschreibung drucken