Fenstersprossen nachrüsten (inwändig, abnehmbar, Kunststofffenster!)

# 202030

Erfolgreich abgeschlossen

Region

5400 Baden

Ausgeschrieben bis

14.05.2011

Beschreibung

Herstellung und Anbringung von Fenstersprossen.
Ausgangangslage: Haus mit ca. 2-jährigen, 3-fach-verglasten Kunststofffenstern.
Wunsch: Sprossen so nachrüsten, dass diese inwändig angebracht werden und bei Bedarf (putzen) abgenommen werden können.
Idee s. Skizze anbei.

Mengen- und Massangaben

31 Fensterflügel à je 3 Sprossen (Variante: davon 4 Fensterflügel mit Sprossenkreuz)
4 Balkontürflügel à je 4 Sprossen.
= Total ca. ca. 109 einzelne Sprossen.
Scheibenbreite je 32 - 33 cm.

Angaben zu den Materialien

z.B. Holz. Nicht zwingend einfach 4kantig, auch ein etwas raffinierteres Profil (wie z.B. bei einem Bilderrahmen) ist vorstellbar.

Beschreibung der aktuellen Situation

Die aktuellen Fenster sind neuwertig, Sprossen zwischen den Scheiben zu kostenaufwändig. Da die Kunststoffrahmen innen hohl sind, ist eine Befestigung mittels Bohrung schwierig. Eine einfache Lösung zum Aufstecken wäre optimal.

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken